Start > News zu Porsche

News zu Porsche

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ist ein Hersteller von Automobilen mit Sitz in Stuttgart-Zuffenhausen. Ursprung des Unternehmens ist ein 1931 von Ferdinand Porsche in Stuttgart gegründetes Konstruktionsbüro, das nach 1945 in einer Automobilfabrik aufging, die vor allem Sportwagen produzierte. Porsche ist seit 2009 Teil des Volkswagen-Konzerns und ist nicht zu verwechseln mit der börsennotierten Porsche Automobil Holding, die einen kontrollierenden Anteil an der Volkswagen AG hält.

Audi-Chef plant derzeit keinen Stellenabbau

Audi Chef plant derzeit keinen Stellenabbau 310x205 - Audi-Chef plant derzeit keinen Stellenabbau

Der angekündigte Sparkurs unter dem neuen Audi-Chef Bram Schot soll nicht zulasten der Werksmitarbeiter gehen. "Ich rede derzeit nicht über einen Stellenabbau", sagte Schot der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Einsparportential sieht der Nachfolger des langjährigen Audi-Chefs Rupert Stadler im Management: "Selbst die beste Firma der Welt kann es nicht verkraften, wenn …

Jetzt lesen »

Baden-Württembergs Landesregierung will Porsche-Bußgeld investieren

Baden Wuerttembergs Landesregierung will Porsche Bussgeld investieren 310x205 - Baden-Württembergs Landesregierung will Porsche-Bußgeld investieren

Die baden-württembergische Landesregierung erwägt, das Porsche-Bußgeld in die Mobilität der Zukunft zu investieren. "Es wurden im Staatsministerium erste Überlegungen angestellt: Zunächst mal muss über die Verwendung der Mittel die Koalition beraten und einen Entschluss fassen. Klar ist aber aus unserer Sicht: Sinn und Zweck des Bußgeldes legen es nahe, mit …

Jetzt lesen »

Dieselskandal: Porsche muss 535 Millionen Euro Strafe zahlen

Dieselskandal Porsche muss 535 Millionen Euro Strafe zahlen 310x205 - Dieselskandal: Porsche muss 535 Millionen Euro Strafe zahlen

Im Zusammenhang mit dem Dieselskandal muss der Autohersteller Porsche ein Bußgeld in Höhe von 535 Millionen Euro zahlen. Unter anderem sei es zu fahrlässigen Aufsichtspflichtverletzungen in der Entwicklungsabteilung gekommen, teilte die Staatsanwaltschaft Stuttgart am Dienstagnachmittag zur Begründung mit. Ein entsprechender Bußgeldbescheid wurde am Dienstag erlassen. Porsche selbst teilte mit, dass …

Jetzt lesen »

Habeck kritisiert VW-Elektrifizierungs-Strategie

Habeck kritisiert VW Elektrifizierungs Strategie 310x205 - Habeck kritisiert VW-Elektrifizierungs-Strategie

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck hat die Strategie von Volkswagen-Chef Herbert Diess scharf kritisiert, zunächst nur Autos der Premiumklasse mit E-Antrieb auszurüsten. Die Zahl der Kunden, die sich ein Auto um 100.000 Euro leisten könnten, sei begrenzt, sagte Habeck der "Welt". "Wenn Sie 2025 kein E-Mobil für unter 20.000 Euro anbieten, …

Jetzt lesen »

Umfrage: Deutsche halten Fliegen für zu billig

Umfrage Deutsche halten Fliegen fuer zu billig 310x205 - Umfrage: Deutsche halten Fliegen für zu billig

Die Deutschen reagieren mit Skepsis auf extrem niedrige Flugpreise für Kurzstrecken im Inland. 55 Prozent sind der Meinung, dass Fliegen auf diesen Strecken zu billig geworden ist, so eine Forsa-Umfrage im Auftrag von Porsche Consulting. Besonders häufig kommt diese Antwort von Frauen und Befragten über 50 Jahren, berichtet die "Welt" …

Jetzt lesen »

Weil kritisiert Stellenabbau bei Volkswagen

Weil kritisiert Stellenabbau bei Volkswagen 310x205 - Weil kritisiert Stellenabbau bei Volkswagen

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die Führung von Volkswagen für die geplanten Stellenstreichungen kritisiert. "Ich bedauere, dass über einen weiteren Arbeitsplatzabbau bei Volkswagen öffentlich diskutiert wird, bevor überhaupt substantielle und intern abgestimmte Planungen vorliegen", sagte Weil dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Der Autobauer hatte am Mittwoch den Abbau von weiteren …

Jetzt lesen »

Ex-Porsche-Betriebsratschef Hück weist Korruptionsvorwürfe zurück

Ex Porsche Betriebsratschef Hueck weist Korruptionsvorwuerfe zurueck 310x205 - Ex-Porsche-Betriebsratschef Hück weist Korruptionsvorwürfe zurück

Ex-Porsche-Gesamtbetriebsratschef Uwe Hück sieht seine neue Karriere als Politiker nicht durch Korruptionsvorwürfe bei Porsche gefährdet. "Ich habe mir nichts zu Schulden kommen lassen", sagte Hück dem "Handelsblatt". Zuletzt gab es Medienberichte, wonach Porsche-Betriebsräte von Beschäftigten Geld dafür genommen haben sollen, dass deren befristete Arbeitsverträge in unbefristete gewandelt wurden: Das Unternehmen …

Jetzt lesen »

VW-Chef hofft beim Brexit auf „kontrollierte Lösung“

VW Chef hofft beim Brexit auf kontrollierte Loesung 310x205 - VW-Chef hofft beim Brexit auf "kontrollierte Lösung"

VW-Chef Herbert Diess hofft beim Brexit weiterhin auf eine "kontrollierte Lösung". Es gebe aktuell ja auch ein paar positive Signale, sagte Diess am Dienstag dem Fernsehsender n-tv. "Wichtig ist, dass ganz egal welche Übereinkunft kontrolliert erfolgt und eben nicht abrupt in einer Situation endet, für die beide Seiten wahrscheinlich nicht …

Jetzt lesen »

Porsche bietet Auto-Abo an und kooperiert mit Start-up Cluno

Porsche bietet Auto Abo an und kooperiert mit Start up Cluno 310x205 - Porsche bietet Auto-Abo an und kooperiert mit Start-up Cluno

Die VW-Luxusmarke Porsche steigt in den Markt mit Auto-Abos ein und kooperiert dafür mit dem Münchner Start-up Cluno. "Wir wollen lernen, wie die Kunden darauf reagieren", sagte Thilo Koslowski, Geschäftsführer von Porsche Digital, dem "Handelsblatt". Bei einem Auto-Abo können Nutzer gegen eine Monatsgebühr ein Auto nutzen und regelmäßig das Modell …

Jetzt lesen »