Start > Deutschland > Rheinland-Pfalz: „Elefantenrunde“ im SWR findet statt
dts_image_5692_pgpdqatofd_2171_701_526.jpg

Rheinland-Pfalz: „Elefantenrunde“ im SWR findet statt

Rheinland-Pfalz-Elefantenrunde-im-SWR-findet-statt Rheinland-Pfalz: "Elefantenrunde" im SWR findet stattDie sogenannte „Elefantenrunde“ zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz findet nun doch mit sechs Parteien statt. Am 10. März werde es eine Diskussionsrunde mit CDU, SPD, Grünen, FDP, Linken und AfD geben, teilte der Sender am Mittwoch mit. „Zur Demokratie gehört es, sich mit allen relevanten Meinungen auseinanderzusetzen“, so SWR-Intendant Peter Boudgoust.

„Deshalb sind wir froh, dass die von Anfang an präferierte `Elefantenrunde` nach unserem Appell nun doch stattfinden kann.“ SPD und Grüne hatten sich zunächst geweigert, mit der AfD in dem TV-Format aufzutreten. Der SWR entschied sich daraufhin, nur Vertreter der aktuell im Landtag vertretenen Parteien in die Runde aufzunehmen, die rheinland-pfälzische CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner hatte in der Folge ihre Teilnahme abgesagt. SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird voraussichtlich bei ihrer Haltung bleiben, an ihrer Stelle wird nun Roger Lewentz, Landesvorsitzender der rheinland-pfälzischen SPD, zur TV-Debatte erwartet.

Foto: Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung, über dts Nachrichtenagentur

 

Hier nachlesen ...

Kelber kritisiert Speicherung von Bodycam-Aufnahmen bei Amazon

Die Bundespolizei gerät wegen der Speicherung von Bodycam-Aufnahmen auf Servern des US-Anbieters Amazon zunehmend unter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.