NewsUnternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen

RTL, ProSiebenSat.1 und United Internet kooperieren bei Log-In-Technologie

Die Mediengruppen RTL und ProSiebenSat.1 haben sich mit dem Internetkonzern United Internet zusammengeschlossen, um die Anmeldung bei Onlineangeboten deutlich zu vereinfachen: Anstatt überall ein neues Benutzerkonto samt Passwort anlegen zu müssen, soll eins für alle reichen, berichtet das „Handelsblatt“ (Donnerstag). Als erster Partner habe der Online-Versandhändler Zalando erklärt, die Technologie einsetzen zu wollen, die Experten Single-Sign-On nennen. Sie soll im Frühjahr kommenden Jahres verfügbar sein.

Die neue Allianz will nach Aussage von Thomas Ebeling, CEO von ProSiebenSat.1, „ein Gegengewicht zu den monopolistischen und intransparenten Algorithmen der US-Spieler“ schaffen. Die Unternehmen werben damit, transparent mit den Daten ihrer Kunden umzugehen. Die Technik soll auch den Voraussetzungen der neuen E-Privacy-Verordnung der EU-Kommission, die wahrscheinlich im Mai 2018 in Kraft treten soll, genügen.

Foto: Zwei Männer surfen im Internet, über dts Nachrichtenagentur

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close