Start > Karriere - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Arbeit, Stellen, Bildung > Schauspieler haben weiterhin Anspruch auf Arbeitslosengeld
dts_image_3216_gbkdebcadr_2171_701_526.jpg

Schauspieler haben weiterhin Anspruch auf Arbeitslosengeld

Euromünzen, über dts Nachrichtenagentur Schauspieler und andere Künstler sollen grundsätzlich weiter Anspruch auf Arbeitslosengeld haben. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf einen Bericht von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) "über die Inanspruchnahme der Sonderregelung für überwiegend kurz befristet Beschäftigte". Diese Regelung wurde 2009 für Arbeitnehmer eingeführt, die "auf Grund der Besonderheiten ihres Berufes oder des Wirtschaftszweiges" nur tage- oder monatsweise unter Vertrag genommen werden. Sie können bereits nach sechs Monaten und nicht wie andere Arbeitnehmer erst nach zwölf Monaten Beschäftigung Arbeitslosengeld erhalten. Die bis Ende 2016 befristete Regelung ist umstritten, weil sie auch von prominenten Schauspielern mit guten Gagen genutzt werden kann. Ab 2017 soll es nun eine Anschlussregelung geben, "die den Besonderheiten von Erwerbsbiografien in der Kultur hinreichend Rechnung trägt". Foto: Euromünzen, über dts Nachrichtenagentur  

Hier nachlesen ...

Neuer Verdi-Chef will bessere Bezahlung für Leiharbeiter

Der neue Verdi-Vorsitzende Frank Werneke fordert eine deutlich bessere Bezahlung für Leiharbeiter. "Wir wollen, dass …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.