DeutschlandNews

Spahn: Kostenfreie Corona-Tests schützen alle

Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) angekündigten freiwilligen, kostenlosen Corona-Tests für Reiserückkehrer sollen noch in dieser Woche in Kraft treten. „Wir müssen vermeiden, dass das Virus durch den Reiseverkehr unbemerkt nach Deutschland eingetragen wird. Darum kann sich jeder testen lassen, der nach Deutschland einreist“, sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben).

Die Tests können laut Spahn durch die Gesundheitsämter, auch an Flughäfen, Bahnhöfen oder anderen Reiseknoten, oder bei allen niedergelassenen Ärzten erfolgen. „Diese kostenfreien Tests schützen alle“, so der Minister. Niemand solle aus finanziellen Gründen auf sie verzichten. Die Neuregelung sieht vor, dass jeder, der aus dem Ausland nach Deutschland zurückkommt oder einreist, sich innerhalb von 72 Stunden kostenlos auf SARS-CoV-2 testen lassen kann. Mit dem entsprechenden Referentenentwurf wird die Testverordnung des Bundes erweitert. Spahns Verordnung soll nach Angaben des Ministeriums noch in dieser Woche in Kraft treten. Die Kosten für die Tests übernehme der Bund über den erhöhten Zuschuss zur Krankenversicherung, sagte eine Sprecherin den Funke-Zeitungen.

Foto: Corona-Testung, über dts Nachrichtenagentur

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"