Start > News > Telekom will Präsenz im TV-Markt verstärken
Telekom will Präsenz im TV Markt verstärken 660x330 - Telekom will Präsenz im TV-Markt verstärken

Telekom will Präsenz im TV-Markt verstärken

Telekom-Logo, über dts NachrichtenagenturDie Deutsche Telekom will ihre Präsenz im TV-Markt verstärken. "Mit unserem Angebot aus Telefon, Internet und Fernsehen positionieren wir uns klar gegen die Kabelnetzbetreiber", sagte Telekom-Deutschland-Chef Niek Jan van Damme dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). An diesem Freitag wird der Konzern im Rahmen der Branchenmesse IFA in Berlin ein neues Angebot vorstellen. Laut "Handelsblatt" sollen Kunden künftig für rund sieben Euro im Monat über eine App auf ihren Mobilgeräten fernsehen können. Grundlage dafür sei die Plattform Entertain des Konzerns. Darüber könnten 40 TV-Programme live geschaut oder einzelne Sendungen in der Cloud gespeichert werden. "Entertain ist eine wesentliche Säule unseres Geschäftsmodells", sagte van Damme. Zudem sei Entertain ein Treiber für schnelles Internet : "Der Wunsch nach bester Bildqualität und höchstem Komfort steigt und damit der Bedarf nach hohen Bandbreiten." Foto: Telekom-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Grüne fordern höheren Datenschutz für Jugendliche

Der Vizechef der Grünen-Bundestagsfraktion, Konstantin von Notz, fordert ein umfassendes Verbot für die Nutzung der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.