Start > Cottbus > Umstrittene Gigaliner in fast allen Bundesländern testweise unterwegs
dts_image_9368_eimqnrsnfk_2171_701_526.jpg

Umstrittene Gigaliner in fast allen Bundesländern testweise unterwegs

Umstrittene-Gigaliner-in-fast-allen-Bundesländern-testweise-unterwegs Umstrittene Gigaliner in fast allen Bundesländern testweise unterwegsDie wegen ihrer Größe umstrittenen sogenannten Lang-Lkw setzen sich in der Praxis immer mehr durch. Mit Brandenburg habe nun das 13. Bundesland beantragt, am Feldversuch des Bundesverkehrsministeriums teilzunehmen, berichtet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Demnach sind bis auf Berlin, Rheinland-Pfalz und dem Saarland alle Länder auf die Linie von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) eingeschwenkt, auch SPD-geführte.

Weitere Länder, darunter das grün-rot regierte Baden-Württemberg, haben laut „Spiegel“ zusätzliche Strecken angemeldet. Auf Bundesebene versuche die SPD noch immer, die Gigaliner zu verhindern. Inzwischen sollen sich 51 Unternehmen mit 135 Lang-Lkw an dem Feldversuch beteiligen. Das Streckennetz umfasse mehr als 10.000 Kilometer, der Großteil davon sei Autobahn, heißt es in dem Bericht. Dobrindt wolle den streckenbezogenen Regelbetrieb der Gigaliner genehmigen, sofern sich an seiner positiven Beurteilung ihres Einsatzes nichts mehr ändere.

Foto: LKW, über dts Nachrichtenagentur

 

Hier nachlesen ...

Zahl der Verkehrstoten deutlich gestiegen

Die Zahl der Verkehrstoten ist im April 2018 deutlich gestiegen. 257 Menschen kamen nach vorläufigen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.