Start > Deutschland > Weber: Kontrollen an deutsch-österreichischer Grenze abschaffen

Weber: Kontrollen an deutsch-österreichischer Grenze abschaffen

Der CSU-Vizevorsitzende Manfred Weber dringt auf ein Ende der Kontrollen an der Grenze zwischen Bayern und Österreich. „Das offene Europa ist eine große Errungenschaft. Unser Ehrgeiz muss sein, dass wir die Grenzkontrollen so schnell wie möglich wieder abschaffen“, sagte Weber den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben).

Voraussetzung seien Verbesserungen beim Schutz der Außengrenzen. Die Staats- und Regierungschefs hätten beim Thema Migration in den vergangenen drei Jahren kein gutes Bild abgegeben, kritisierte der Parteivize. „Ich hoffe sehr, dass Österreichs Kanzler Sebastian Kurz als amtierender Ratspräsident den Gordischen Knoten durchschlagen kann“, sagte Weber. „Wir brauchen einen strikten Außengrenzschutz, der sicherstellt, dass wir wissen, wer sich auf europäischem Boden befindet. Zweitens muss jeder Mitgliedstaat seinen Beitrag leisten. Wir brauchen mehr Solidarität untereinander. Und drittens müssen wir massiv in Afrika investieren, um die Fluchtursachen zu bekämpfen.“

Foto: Maut in Österreich, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Bahn-Angestellte bekommen mehr Lohn

Die Bahn-Angestellten bekommen mehr Geld – weitere Streiks sind vorerst abgewendet. Mit dem in der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.