Start > News > Weidel soll beim AfD-Parteitag für-Bundesvorstand kandidieren

Weidel soll beim AfD-Parteitag für-Bundesvorstand kandidieren

Führende AfD-Mitglieder plädieren gut eine Woche vor dem Bundesparteitag in Hannover für eine starke Rolle der Co-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel auch in der Parteispitze. “Der Bundesvorstand braucht Alice Weidel und ihre hohe Sachkompetenz in Wirtschafts- und Finanzfragen”, sagte der Berliner AfD-Landesvorsitzende Georg Pazderski, der auch Mitglied des Bundesvorstandes ist, der “Bild” (Freitagsausgabe). “Deshalb halte ich es für wichtig, dass sie für den Bundesvorstand kandidiert. Hinzu kommt, eine Fraktionschefin gehört nach meiner Überzeugung in den Bundesvorstand.”

Wie “Bild” weiter berichtet, hat Weidel bislang intern nicht bekanntgegeben, ob – und wenn ja, für welchen Posten – sie kandidieren will. In den Planspielen des sich zur Wiederwahl stellenden Parteivorsitzenden Jörg Meuthen soll Weidel der “Bild” zufolge aber keinerlei Rolle spielen. Aktuell ist Weidel Beisitzerin im Bundesvorstand. Auch die stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende Beatrix von Storch spricht sich für Weidel als Mitglied des neuen Bundesvorstands aus: “Alice Weidel hat im Bundesvorstand exzellente Arbeit geleistet und trägt mit ihrem Einsatz zum klaren Profil der AfD bei. Darum würde ich es sehr begrüßen, wenn sie erneut für den Bundesvorstand kandidiert”, sagte Storch der “Bild”. Weidel stammt wie Meuthen aus dem AfD-Landesverband Baden-Württemberg, weshalb als ausgeschlossen gilt, dass beide zusammen die neue Doppel-Spitze der Partei bilden könnten. Der Platz von Frauke Petry an der Seite Meuthens war seit Petrys Parteiaustritt verweist. Bislang gibt es keinen Kandidaten, der offen angemeldet hat, sich für den Co-Vorsitz an der Seite Meuthens zu bewerben.

Foto: Alice Weidel, über dts Nachrichtenagentur

Schmuckkasten - ein passendes Geschenk

Hier nachlesen ...

SPD in Nordrhein-Westfalen warnt Parteispitze

Nordrhein-Westfalens SPD hat die Parteispitze um Martin Schulz davor gewarnt, sich zu früh auf eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.