NewsSchlagzeilen - aktuelle WirtschaftsnachrichtenUnternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen

Bahn will mit selbstfahrenden Autos auf die Straße

Bahn will mit selbstfahrenden Autos auf die Straße - Bahn will mit selbstfahrenden Autos auf die StraßeDeutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube will in Zukunft auch die Straße übernehmen und setzt dafür auf selbstfahrende Autos. Grube sagte der "Bild am Sonntag": "Das autonome Fahren auf der Straße ist für uns hoch interessant. Meine Zukunftsvision: Wir sind kein Eisenbahnunternehmen, sondern ein Mobilitätsanbieter. Die Bahn wird Flotten von selbstfahrenden Autos betreiben, die unsere Kunden bequem zum Bahnhof bringen. Je leichter ich dorthin komme, desto attraktiver wird der Zugverkehr."

Grube kündigte eine möglichst einfache technische Lösung via App an: "Wir werden unseren Kunden künftig Angebote von Haustür zu Haustür machen: Call a bike, Car to go oder Taxi, Bahnfahrt, Bus. Mit einer Buchung und einem Ticket. Es wird in Zukunft eine App geben, mit der Sie alles buchen können. In der App haben Sie dann einen Code, mit dem Sie jedes Verkehrsmittel nutzen können." Seine eigene Zukunft sieht Grube gelassen: "Ich liebe es zu arbeiten und werde immer weiterarbeiten, wenn nicht bei der Bahn, dann anderswo. Mein Vertrag läuft bis Ende 2017, über eine Verlängerung entscheidet der Aufsichtsrat. Darüber mache ich mir keine Gedanken, es gibt wahrlich genug zu tun."

Foto: Straßenverkehr, über dts Nachrichtenagentur
Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close