Bewaffnete Kinder lösen Polizei-Großeinsatz an Hamburger Schule aus – vier Verdächtige gefasst


An einer Stadtteilschule in Hamburg-Blankenese fand ein Großeinsatz der Polizei und SEK statt. Der Polizei wurden bewaffnete Unbekannte gemeldet. Zwei junge männliche Personen hätten einer Lehrerin eine Waffe gezeigt. Die Schule wurde von den Einsatzkräften weiträumig abgesperrt. Am Mittwochnachmittag fassten Zivilpolizisten vier Verdächtige.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert