Start > Finanznachrichten - aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse > DAX legt am Mittag zu – Brexit-Gipfel erwartet
DAX legt am Mittag zu Brexit Gipfel erwartet 660x330 - DAX legt am Mittag zu - Brexit-Gipfel erwartet

DAX legt am Mittag zu – Brexit-Gipfel erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.900 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,4 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die Europäische Zentralbank (EZB) verkündet um 13:45 Uhr ihren neuesten Zinsentscheid. Eine Zinserhöhung gilt als ausgeschlossen. Allerdings wird erwartet, dass die Notenbank wegen der sich abschwächenden Konjunktur eine Wiederaufnahme ihrer Anleihekäufe andeuten könnte. Die Anleger blicken aktuell außerdem nach Brüssel, wo am späten Nachmittag ein EU-Sondergipfel zum Brexit beginnt. Bei dem Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs soll über eine weitere Brexit-Verschiebung entschieden werden. An der Spitze der Kursliste stehen am Mittag die Papiere von Thyssenkrupp, Heidelbergcement und Covestro. Die Aktien von Continental, Volkswagen und Fresenius bilden gegenwärtig die Schlusslichter der Liste. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 21.687,57 Punkten geschlossen (-0,53 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1277 US-Dollar (+0,11 Prozent). Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Gruenen Politiker Lindner nimmt Kriegsdienstverweigerung zurueck 310x165 - Grünen-Politiker Lindner nimmt Kriegsdienstverweigerung zurück

Grünen-Politiker Lindner nimmt Kriegsdienstverweigerung zurück

Der sicherheitspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Tobias Lindner, hat seine Kriegsdienstverweigerung zurückgenommen. Um an einer Wehrübung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.