Finanznachrichten - aktuelle Nachrichten zu Finanzen und BörseNews

DAX legt am Mittag zu – Daimler-Quartalszahlen erfreuen Anleger

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.870 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,6 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die Europäische Zentralbank (EZB) wird um 13:45 Uhr ihren neuesten Zinsentscheid verkünden. Eine Zinserhöhung wird nicht erwartet. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Daimler, Infineon und Merck. Daimler hatte zuvor neue Quartalszahlen veröffentlicht. Der Konzern kehrte dabei in die Gewinnzone zurück. Marktbeobachtern zufolge fielen die Zahlen etwas besser als erwartet aus. Abschläge gibt es am Mittag unter anderem bei den Aktien der Deutschen Telekom, von Covestro und der Deutschen Lufthansa . Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 22.750,60 Punkten geschlossen (+0,55 Prozent). Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur  
Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close