DüsseldorfNews

Düsseldorf Airport City – global verbunden und regional vernetzt

Am Flughafen Düsseldorf entwickelt sich seit 2005 plan- und termingemäß direkt angrenzend an das Terminal des drittgrößten deutschen Flughafens der hochwertige Immobilienstandort „Düsseldorf Airport City“. Der moderne Business-Park bietet attraktive Voraussetzungen für ein erfolgreiches Arbeiten. „Die unmittelbare Lage der Airport City am Flughafen Düsseldorf verschafft Unternehmen den direkten Zugang zu den Handelsplätzen dieser Welt“, so Christoph Blume, Sprecher der Geschäftsführung der Flughafen Düsseldorf GmbH. „Der Büropark ist verkehrstechnisch optimal angebunden und liegt inmitten einer der wichtigsten Wirtschaftsregionen Europas mit vielen Millionen Einwohnern und profitiert von der Wirtschaftskraft und der Dynamik des Raumes Düsseldorf.

Die Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH (FDI), eine Tochtergesellschaft der Flughafen Düsseldorf GmbH, hat den Standort geplant, entwickelt und erschlossen. Der seit 2005 bestehende Bebauungsplan lässt die Bebauung von circa 230.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche (BGF) zu, wovon etwa Zweidrittel bereits vermarktet sind. Die noch verfügbaren Baufeldgrößen bieten den Investoren die Möglichkeit, Gebäude mit einer Fläche zwischen 5.000 und 25.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche zu realisieren. Die Entwicklung des Business-Parks erfolgt räumlich in zwei Bauabschnitten, um die bereits in der Airport City ansässigen Unternehmen nicht durch Bautätigkeiten zu beeinträchtigen. Der erste Bauabschnitt wurde bereits realisiert. Die Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH ist als Entwickler des Businessparks zuversichtlich, dass der zweite Bauabschnitt bis Anfang 2016 an Investoren vermarktet sein wird.

Sehr gute verkehrliche Anbindung

Die Airport City verfügt über eine hervorragende Anbindung. Vom Flughafen Düsseldorf starten rund 65 Airlines zu über 190 Zielen weltweit. 562 Starts und Landungen täglich sichern eine Vielzahl von Verbindungen. Reisende brauchen von ihrem Schreibtisch in der Airport City zum Check-in-Schalter nur wenige Minuten. Als Flughafen der kurzen Wege und als größter Airport in NRW mit 20,8 Millionen Passagieren macht sich Düsseldorf so einmal mehr einen Namen. Der Standort verfügt über einen direkten Autobahnanschluss an die A 44 sowie eine hervorragende Anbindung an alle öffentlichen Verkehrsmittel wie: Bus, S-Bahn und den Fernverkehr der Deutschen Bahn. Taxis und Mietwagenzentralen ergänzen das gute Angebot. Somit zählt die Airport City zu den verkehrstechnisch am besten erschlossenen Standorten des deutschen Wirtschaftsraumes.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"