ESM-Chef Regling zweifelt am EU-Austritt Großbritanniens

Houses of Parliament mit Big Ben, über dts NachrichtenagenturDer Chef des europäischen Rettungsschirms ESM, Klaus Regling, zweifelt am EU-Austritt Großbritanniens: „Schauen wir einmal, ob der Brexit überhaupt kommt“, sagte Regling im Gespräch mit der „Wirtschaftswoche“. „Wir stehen erst am Anfang eines sehr langen Prozesses, viel kann noch passieren.“ Bei der Abstimmung in Großbritannien hätten nicht die wirtschaftlichen Konsequenzen eines EU-Austritts im Mittelpunkt gestanden.

Das Referendum sei vielmehr von Emotionen geprägt gewesen, so Regling. „Vielleicht ist in dieser Frage das letzte Wort noch nicht gesprochen.“

Foto: Houses of Parliament mit Big Ben, über dts Nachrichtenagentur

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert