EU-Sanktionsbeauftragter: "Keine guten Aussichten für Russlands Wirtschaft"

EU-Sanktionsbeauftragter: „Keine guten Aussichten für Russlands Wirtschaft“


Euronews spricht mit David O’Sullivan, dem EU-Sanktionsbeauftragten, über Schlupflöcher, Umgehung von Sanktionen, Russlands Wirtschaft und Kritik an der Reaktion der EU auf den Krieg im Nahen Osten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen