Start > Berlin > Flughafenchef Lütke Daldrup: „Der BER wird im Oktober 2020 eröffnet!“
Flughafen BER 660x330 - Flughafenchef Lütke Daldrup: "Der BER wird im Oktober 2020 eröffnet!"

Flughafenchef Lütke Daldrup: „Der BER wird im Oktober 2020 eröffnet!“

Im Inforadio vom rbb sagte Lütke Daldrup am Freitag: "Der BER wird im Oktober 2020 eröffnet. ... Alles was wir wissen, alles was wir gelernt haben in den sehr harten Jahren, diese Katastrophe in Ordnung zu bringen, deutet daraufhin, dass wir auf dem richtigen Weg sind und wir deshalb davon ausgehen dürfen, dass im Oktober 2020 der Flughafen eröffnet." Der Flughafenchef betonte, man bewege sich mit der "Baufertigstellung genau in dem Zeitkorridor", den man 2017 prognostiziert habe. Der Flughafenchef wies zugleich einen rbb-Bericht zurück, dass wegen der verwendeten Dübel größte Umbauten nötig sind. Mit den Dübeln gäbe es keine technischen Probleme. Derzeit würden zwar noch die Zulassungsverfahren für die Dübel laufen, aber man mache sich keine Sorgen, so Lütke Daldrup: "Wir gehen davon aus, dass die Dübel nicht ausgewechselt werden, sie sind technisch in Ordnung. Sie halten das, was sie halten müssen." Zugleich räumte der Flughafenchef ein, dass es noch bauliche Mängel gibt: "Wir haben in den Kabelgewerken eine Vielzahl von kleinteiligen, baulichen Mängeln abzuarbeiten. Wir haben etwa die Hälfte dieser baulichen Mängel bereits abgearbeitet und wir haben ein System aufgesetzt, wo wir diese Mängel so abarbeiten werden, dass wir das Ziel erreichen im Sommer in die abschließende Prüfung des gesamten Terminal-Technik-Komplexes gehen zu können." Auch beim Brandschutz befinde man sich auf einem guten Weg, so Lütke Daldrup: "Wir sind im Bereich der Brandmeldeanlage wirklich auf der Zielgeraden." Mit dem TÜV Rheinland sei vereinbart, dass die Anlagen bis Ende Juli abschließend durchgeprüft sind. Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Hier nachlesen ...

Fall Luebcke Steinmeier fordert schnelle Aufklaerung 310x165 - Fall Lübcke: Steinmeier fordert schnelle Aufklärung

Fall Lübcke: Steinmeier fordert schnelle Aufklärung

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat besorgt auf den Verdacht eines rechtsextremistischen Hintergrundes im Mordfall des nordhessischen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.