Start > News > Heidelbergcement: Öffentliche Hand hat Baukompetenz verloren
Heidelbergcement Öffentliche Hand hat Baukompetenz verloren 660x330 - Heidelbergcement: Öffentliche Hand hat Baukompetenz verloren

Heidelbergcement: Öffentliche Hand hat Baukompetenz verloren

Deutschland ist nach Ansicht des Baustoffkonzerns Heidelbergcement nicht mehr in der Lage, große Infrastrukturprojekte umzusetzen. Ob "Stuttgart 21" oder der Berliner Flughafen - die öffentliche Hand habe große Teile ihrer Baukompetenz eingebüßt, sagte der Vorstandsvorsitzende Bernd Scheifele der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstagsausgabe). "Wir sind organisatorisch überhaupt nicht mehr in der Lage, solche Projekte zu stemmen". Das Vertrauen vieler Menschen sei deshalb schon jetzt massiv erschüttert. Der langjährige Vorstandschef hat dieses Jahr seinen sechzigsten Geburtstag gefeiert. Im Februar wird der Aufsichtsrat wohl seinen Nachfolger benennen. Dem Konzern des Industriellen Ludwig Merckle will Scheifele dennoch verbunden bleiben. Er könne sich vorstellen, in den Aufsichtsrat zu wechseln. Foto: Stuttgart-21-Baustelle am Stuttgarter Hauptbahnhof, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Kinderschutzbund will umfassende Grundgesetzänderung

Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, hat eine umfassende Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.