GesundheitNewsclip

Impfstation eröffnet in der Paracelsus Klinik Marl

Als Antwort auf die steigende Impfnachfrage haben die Stadt Marl und das Klinikum Vest ein neues, vorerst dauerhaftes Impfzentrum auf die Beine gestellt. In Zusammenarbeit mit dem Kreis Recklinghausen können in der Paracelsus Klinik ab dem 01. Dezember pro Woche 750 Personen ihre Erst- oder Zweitimpfung. als auch ihren Booster erhalten. Prof. Dr. Hans-Georg Bone, ärztlicher Direktor des Klinikum Vest, und Michael Bach, allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, stehen der Marler Zeitung Rede und Antwort.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"