Irren ist menschlich: Ein Maislabyrinth in Traunwalchen


In einem Maislabyrinth an der Siemensstraße in Traunwalchen können nicht nur Daheimgebliebene über die Schulferien hinaus bis zur Maisernte im Oktober ihren Orientierungssinn auf die Probe stellen und dabei alles über die weltweit zweitwichtigste Kulturpflanze erfahren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert