Kärnten bereitet sich auf Starkregen vor


Wegen starker Regenfälle in der Nacht auf Dienstag musste die Brennerautobahn in Tirol teilweise gesperrt werden, auch für Kärnten wurde Starkregen prognostiziert. Im Interview mit PULS 24 erklärt der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ), wie sich das Bundesland darauf vorbereitet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert