Kaiserslautern beendet Saarbrücker Märchen


Das Saarbrücker Fußballmärchen ist beendet, der 1. FC Kaiserslautern steht im DFB-Pokalfinale. Der Zweitligist gewann das erste Halbfinale bei Underdog 1. FC Saarbrücken und verhinderte so den ersten Finaleinzug in der Vereinshistorie des Drittligisten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert