NewsRatgeber - Nachrichten zu Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Konsumentenschutz

Kugelschreiber – profitieren Sie von meistgenutzten Werbegeschenk

Der Kugelschreiber ist ein beliebtes Werbegeschenk. Die Gründe dafür sind vielseitig. Warum nutzen so viele Unternehmen dieses Produkt? Entscheiden auch Sie sich für dieses Geschenk an Ihre Kunden, dann dürfen Sie auf einige Aspekte beim Kauf achten. Dazu aber später in diesem Artikel noch mehr Informationen. Vorrangig darf beschrieben werden, warum Sie sich für diesen Artikel entscheiden dürfen.

Der Kugelschreiber als Werbeartikel

Ein Werbeprodukt darf verschiedene Merkmale erfüllen. In erster Linie muss es zum Unternehmen passen. Der Kugelschreiber passt in alle Bereiche und Wirtschaftszweige. Zusätzlich darf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis entstehen. Ist das Schreibgerät zu teuer, wird es schwer werden, eine größere Stückzahl zu bestellen. Normalerweise liegen die Kosten für hochwertige Schreibgeräte als Werbegeschenk im Minimalbereich. Oftmals ist ein Kugelschreiber nur wenige Cent teuer.
Der Kugelschreiber erfüllt noch einen weiteren wichtigen Aspekt, weshalb Sie sich für dieses Werbemittel entscheiden dürfen. Das Produkt wird als nützlich angesehen und somit auch im Alltag verwendet. Sie bleiben also bei jeder Nutzung im Gedächtnis des Kunden.

Die Vorteile zusammengefasst:

  • günstige Anschaffung (geringe Preise pro Stück)
  • größere Mengen lassen sich erwerben
  • wenig Platzbedarf bei der Lagerung der Kugelschreiber
  • nützliches Produkt für den Alltag

Der Kugelschreiber mit persönlichem Logo

Der Werbeartikel Kugelschreiber ist wegen seiner kostengünstigen Anschaffung beliebt. Für Sie als Unternehmer spielen jedoch andere Aspekte beim Kauf eine Rolle. Wie lässt sich der Kugelschreiber anpassen und welche Materialien stehen zur Verfügung. Im Unternehmertum ist Individualität wichtig. Das gilt auch bei den Werbeartikeln. Ein Kugelschreiber kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Kunststoff ist bekannt und oftmals in der Bestellung die günstigste Alternative. Individuell sind diese Ausführungen jedoch nicht. Natürlich lassen sich Kunststoffkugelschreiber in der Form und Farbe variieren.

Mittlerweile lassen sich weitere Materialien bei einer Bestellung finden. Ein Kugelschreiber aus Holz, Kork oder Bambus machen einen edlen Eindruck. Die Nachhaltigkeit dieser Materialien ist zusätzlich zu bedenken. Natürlich sind diese Produktlinien teurer, jedoch stechen Sie damit hervor. Zum Schluss können Sie sich den Kugelschreiber aus Aluminium oder Metall anschauen. Dieser liegt oftmals mit seinem Gewicht gut in der Hand und ist ebenfalls sehr edel in seiner Erscheinung. Ist das passende Material gewählt, kann das Logo optimal auf dem Kugelschreiber platziert werden.

Der Kunde hat Sie immer im Blick

Durch die Logoplatzierung auf dem Kugelschreiber hat der Kunde Sie immer im Blick. Der Kugelschreiber wird jeden Tag genutzt, wodurch der Blick immer wieder auf Ihr Logo fällt. Damit geraten Sie beim Endkunden nicht in Vergessenheit. Das optimale Werbemittel. Es ist kostengünstig und besitzt beim Kunden eine große Wirkung.

Der Kugelschreiber wird von Erwachsenen und Kindern geliebt. Als Ergänzung kann der Kugelschreiber beispielsweise mit einem Schreibblock, der ebenfalls das Logo enthält, geliefert oder überreicht werden. Ihre Sichtbarkeit wird definitiv steigen.

Worauf sollten Sie beim Kauf der Kugelschreiber achten

Möchten Sie einen hochwertigen Kugelschreiber erwerben, dann achten Sie auf einige Dinge. Um den perfekten Kugelschreiber zu finden, gehen Sie nach dem eigenen Empfinden aus. Worauf legen Sie wert?

Der Kugelschreiber darf robust sein und nicht billig wirken. Er muss gut in der Hand liegen und der Schwerpunkt darf ausbalanciert sein. Ist dieser nicht ordentlich ausgerichtet, wird das Schreiben mit dem Gerät anstrengend. Handelt es sich um ein rutschiges Material, dann sind Antirutsch-Griffbereiche sinnvoll.

Bei Ihrer Auswahl dürfen Sie sich natürlich für einen Drehmechanismus oder den Druckknopf entscheiden. Der Drehmechanismus ist bei vielen Endverbrauchern beliebter, denn er wirkt edler. Schlussendlich darf die Form des Kugelschreibers bedacht werden. Es gibt im Handel einige Modelle, die entsprechend Sonderformen haben.

Fazit zum Kugelschreiber als Werbemittel

Ein Kugelschreiber ist das Schreibgerät schlechthin. Jeder benutzt den Kugelschreiber mehrfach am Tag. Eine bessere Werbefläche kann es im Grunde nicht geben. Die Kugelschreiber lassen sich in vielen Farben und Formen erwerben. Entscheiden Sie sich für ein Modell, welches zu Ihrem Unternehmen passt. Durch das Aufdrucken des Logos und des Firmennamens geraten Sie bei Ihren Kunden nicht mehr in Vergessenheit. Als Werbemittel ist der Kugelschreiber kostengünstig, effizient und beliebt.

Wer größere Stückzahlen kauft, kann zusätzlich sparen. Und da die Schreibgeräte schnell vergriffen sind, lohnt sich die größere Anschaffung direkt. Verteilen Sie die Kugelschreiber mit Blöcken oder anderen Werbemitteln und machen Sie so Eindruck beim Kunden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"