Datenschutz – aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Verbraucherschützer gegen Rücknahme von Cookie-Zustimmungspflicht

Deutschlands Verbraucherschützer schlagen wegen Plänen auf EU-Ebene Alarm, durch eine Rücknahme der Cookie-Zustimmungspflicht den Datenschutz im Internet zu lockern. „Manche Vorschläge von EU-Ländern würden einen gravierenden Eingriff in die Souveränität und Mündigkeit der Internetnutzer bedeuten“, sagte Klaus Müller, Chef des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen (VZBV), der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Und weiter: „Deutschland muss während seiner EU-Ratspräsidentschaft verhindern, dass an der Einwilligungspflicht …

Jetzt lesen »

Hunderte Datenschutz-Beschwerden zu Corona-Kontaktformularen

Bei den Datenschutzbehörden in Deutschland sind seit Mai insgesamt mehr als 670 Beschwerden gegen die Corona-Kontaktformulare eingegangen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf eine Umfrage bei den Datenschutzbeauftragten der Länder. Die meisten Beschwerden (120) erreichten das Büro der niedersächsischen Datenschutzbeauftragten Barbara Thiel. Mehr als 100 Beschwerden die entsprechende Behörde in Schleswig-Holstein. Die Mehrheit der Klagen bezieht sich auf …

Jetzt lesen »

BSI warnt vor erhöhtem Bedrohungsrisiko durch Cyber-Angriffe

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat vor einem „erhöhten Bedrohungsrisiko“ durch Cyber-Angriffe gewarnt. „Im Laufe der Pandemie haben wir eine Zunahme insbesondere von Phishing-Angriffen auf Unternehmen und Bürger beobachtet“, sagte BSI-Präsident Arne Schönbohm den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Cyber-Kriminelle nutzten als Aufhänger für neue Angriffsvarianten gerne besondere, öffentlichkeitswirksame Anlässe oder Ereignisse wie Corona. „Die Täter fordern ihre Opfer …

Jetzt lesen »

Zahl der Hacker-Attacken in Coronakrise fast verdoppelt

Die Cyber-Angriffe auf Unternehmen haben im Zuge der Covid-19-Pandemie und der Umstellung auf Home Office massiv zugenommen. Das geht aus dem Halbjahrreport des europäischen IT-Sicherheitsanbieters „Link11“ hervor, über den die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben) vorab berichten. Angestiegen sind vor allem die so genannten DDoS-Attacken. Sie zielen darauf ab, ein Unternehmen mit Daten mutwillig zu überlasten und elektronisch lahmzulegen. Die Zahl …

Jetzt lesen »

EU plant Sanktionen gegen russische und chinesische Hacker

Die EU will Hacker aus Russland und China mit Sanktionen belegen. Das berichtet der „Spiegel“ in seiner neuen Ausgabe. Auf einer vertraulichen Liste, die am Mittwoch von den Botschaftern der EU-Staaten abgesegnet wurde, stehen vier russische Agenten, denen die EU einen versuchten Cyberangriff gegen die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen in Den Haag vorwirft. Gelistet sind auch das „Hauptzentrum …

Jetzt lesen »

Digitalpolitiker warnen vor WhatsApp

Politiker von Koalition und Opposition warnen Bundesbehörden davor, den zu Facebook gehörenden Messenger WhatsApp zur Kommunikation zu benutzen. „Facebook konnte bis heute nicht überzeugend darlegen, wie die Verbindung und Datenweitergabe mit WhatsApp datenschutzkonform ausgestaltet wird“, sagte der digitalpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Jens Zimmermann, zur Begründung dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe). Auch der Grünen-Bundestagsabgeordnete Dieter Janecek riet Behörden, nicht über WhatsApp zu kommunizieren. …

Jetzt lesen »

Auch die Bundesregierung stellt TikTok auf den Prüfstand

Wegen zunehmender Sicherheitsbedenken kommt die populäre chinesische Video-App TikTok auch in Deutschland auf den Prüfstand. „Wir werden umfassend prüfen, ob wir TikTok weiter nutzen“, erklärte das Bundesgesundheitsministerium dem Fachdienst „Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI“. Das Haus von Jens Spahn (CDU) ist das erste Ministerium mit einem eigenen TikTok-Kanal und hat dort bisher fast 60.000 Follower und mehr als 300.000 Likes …

Jetzt lesen »

„Social Engineering“: Twitter publiziert Details über Hackerangriff

Der Hackerangriff auf mehrere Twitter-Accounts prominenter Personen ist durch sogenanntes „Social Engineering“ zustande gekommen. Das räumte Twitter am späten Freitagabend ein und bestätigte damit frühere Berichte. Eine „kleine Anzahl von Mitarbeitern“ sei manipuliert worden, deren Referenz sei dann ausgenutzt worden, um in das interne System von Twitter einzudringen, „including getting through our two-factor protections“, so das Internet-Unternehmen. Durch die Hacker …

Jetzt lesen »

DIHK warnt vor Folgen des EuGH-Urteils zum „Privacy Shield“

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat vor den Folgen des EuGH-Urteils zur EU/USA-Datenschutzvereinbarung „Privacy Shield“ für die deutsche Wirtschaft gewarnt und Konsequenzen gefordert. „Wenn selbst die EU-Kommission nicht in der Lage war, mit dem `Privacy Shield` eine europarechtsgemäße Vereinbarung mit den USA zu treffen – wie soll man das in diesem von Unsicherheit geprägten Rechtsbereich dann gerade von kleinen …

Jetzt lesen »

Datenschützer warnen vor Nutzung chinesischer Bezahl-Apps

Die Datenschutzbeauftragten von Baden-Württemberg und Hamburg, Stefan Brink und Johannes Caspar, haben vor der Nutzung in Deutschland angebotener chinesischer Bezahl-Apps gewarnt. Hintergrund ist eine Einschätzung des Bundesamts für Verfassungsschutz, berichtet das „Handelsblatt“. Der Inlandsgeheimdienst stellt in seinem aktuellen Jahresbericht erstmals fest, dass chinesische Geheimdienste auf die Kundendaten von Bezahlsystemen chinesischer Unternehmen zugreifen können, darunter etwa Alipay des chinesischen Technologiekonzerns Alibaba. …

Jetzt lesen »

Homeoffice – so gelingt der Schutz der Geschäftsgeheimnisse

Für Angestellte und Freelancer ist es ein Traum. Arbeiten in den heimischen vier Wänden. Unbeschwert seinen Arbeitsplatz erreichen, ohne morgendliche Verkehrshektik und die Mittagspause wird dann hin und wieder entspannt auf dem Balkon verbracht. Insbesondere in Zeiten von Covid-19 und den damit geltenden Beschränkungen bekommt das Home-Office eine völlig neue Bedeutung. Denn vielen Unternehmen ist es aufgrund der Corona-Krise nur …

Jetzt lesen »