Europa

Dax baut an Nikolaus Allzeithoch weiter aus

Der Dax ist am Mittwochmorgen positiv in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 16.570 Punkten berechnet, 0,2 Prozent über dem Schlussniveau vom Vortag. Am Dienstag hatte er bereits ein neues Allzeithoch erreicht. Damit schaffe der Deutsche Aktienindex „den nächsten Meilenstein einer außerordentlich erstaunlichen Hausse“, sagte Jochen Stanzl, Chef-Marktanalyst bei CMC Markets. „Die Börsen feiern eine …

Jetzt lesen »

US-Börsen uneinheitlich – Arbeitsmarkt kühlt sich ab

Die US-Börsen haben sich am Dienstag uneinheitlich gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 36.125 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,2 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 4.567 Punkten 0,1 Prozent im Minus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit …

Jetzt lesen »

EU sucht Kompromiss bei Pflicht zur Gebäudesanierung

Berichten zufolge steht die Europäische Union kurz davor, einen Kompromiss über neue Energieeffizienzziele für Wohngebäude zu erzielen. Spanien hat vorgeschlagen, dass durch Gebäudesanierungen bis 2030 15-20% und bis 2035 20-25% Energie im Vergleich zu 2020 eingespart werden können. Dies kann zwar zu erheblichen Kosten für die Hausbesitzer in der EU führen, wird aber voraussichtlich geringer ausfallen als ursprünglich angenommen. Für …

Jetzt lesen »

Dax legt zu – Allzeithoch erreicht

Am Dienstag hat der Dax zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 16.533 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,8 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach einem Start leicht im Plus legte der Dax im weiteren Verlauf weiter zu und gipfelte kurz nach 17 Uhr auf einem neuen Allzeithoch von 16.551 Punkten. „Am Markt fallen derzeit vor allem zwei …

Jetzt lesen »

Dax legt am Mittag zu – defensive Sektoren im Fokus

Der Dax hat am Dienstag nach einem bereits freundlichen Start bis zum Mittag weiter zugelegt. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 16.440 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,2 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste standen Vonovia, Siemens Energy und Siemens, Abschläge gab es entgegen dem Trend unter anderem bei Fresenius, Brenntag und …

Jetzt lesen »

Winterurlaub: Hotels sind im Schnitt 12 Prozent teurer als 2022

Winterurlaub in Deutschland ist in diesem Jahr deutlich teurer. Das hat eine bundesweite Auswertung aller Buchungen über das Vergleichsportal Check24 ergeben, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben) berichten. Für Hotels zahlen Gäste demnach zwischen dem 21. Dezember und 14. Januar durchschnittlich 129 Euro pro Zimmer und Nacht – und damit zwölf Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei unterscheiden sich …

Jetzt lesen »

US-Börsen lassen nach – Gold nach Rekordhoch wieder billiger

Die US-Börsen haben zum Wochenbeginn nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 36.204 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,1 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 4.570 Punkten 0,5 Prozent im Minus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 15.840 …

Jetzt lesen »

Dax tritt auf der Stelle – wenig Dynamik zum Wochenbeginn

Zum Wochenstart hat der Dax sich kaum vom Fleck bewegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 16.405 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von wenigen Punkten im Vergleich zum vorherigen Handelstag. „Die Marktteilnehmer warten auf die US-Konjunkturdaten, um weiteren Schwung bekommen zu können“, kommentierte Experte Andreas Lipkow den Handelstag. „Die Aktienmärkte in den USA und Europa haben die neue Handelswoche …

Jetzt lesen »

Dax hält sich am Mittag leicht im Plus – erste Ermüdungsanzeichen

Der Dax hat sich am Montag nach einem bereits freundlichen Start bis zum Mittag leicht im Plus gehalten. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 16.420 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,1 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste standen Qiagen, Zalando und Fresenius. Abschläge gab es entgegen dem Trend unter anderem bei MTU, …

Jetzt lesen »

Schwedens Migrationsministerin verteidigt Wende in Asylpolitik

Die schwedische Migrationsministerin Maria Malmer Stenergard hat die grundlegende Änderung der Asylpolitik ihres Landes verteidigt. Sie erklärte, dass verschiedene Regierungen unterschiedlicher politischer Couleur jahrzehntelang das Ausmaß der Verantwortung, die mit allzu großzügigen Regelungen einhergeht, nicht erkannt haben. Die Einwanderungspolitik war von Naivität geprägt: Die Absicht war, zu helfen, aber in Wirklichkeit wurde eine enorme Einwanderung zugelassen, ohne sicherzustellen, dass diejenigen, …

Jetzt lesen »

Dax startet leicht im Plus – Allzeithoch bleibt in Reichweite

Der Dax ist am Montag mit leichten Gewinnen in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 16.420 Punkten berechnet, 0,2 Prozent über dem Schlussniveau vom Freitag. An der Spitze der Kursliste rangierten Rheinmetall, Siemens Energy und Vonovia, die größten Verluste gab es entgegen dem Trend bei Sartorius, Merck und Münchener Rück. „Die Allzeithochs sind in Reichweite“, …

Jetzt lesen »