Finanznachrichten – aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse

DAX verliert leicht – Aktien von Adidas vorn

Am Mittwoch hat der DAX leicht nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.666 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,2 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Verunsichert blickten Marktbeobachter in die USA, wo derzeit die Stimmen der Zwischenwahlen ausgezählt werden. Eine „rote Welle“, von der sich einige Anleger erhoffen, dass sie mit einem Senat und einem Repräsentantenhaus unter Kontrolle …

Jetzt lesen »

DAX startet im Minus – Unsicherheit nach US-Wahlen weiter groß

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.645 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,3 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Marktbeobachtern zufolge bleibt die Unsicherheit der Anleger nach den „Midterm“-Wahlen in den USA groß, da ein klarer Sieger dort weiterhin nicht feststeht. Derzeit deutet …

Jetzt lesen »

DAX legt deutlich zu – Papiere von Bayer schwach

Am Dienstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.689 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,2 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Während ein Großteil der im DAX verzeichneten Papiere zulegen konnte, stechen die Aktien von Bayer bis kurz vor Handelsschluss mit einem Minus von fast fünf Prozent hervor. Im am Dienstag vorgestellten Quartalsbericht kann …

Jetzt lesen »

DAX dreht leicht ins Plus – Anleger vor US-Wahlen zurückhaltend

Der DAX ist am Dienstag nach einem schwachen Start bis zum Mittag leicht ins Plus gedreht. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 13.575 Punkten berechnet. Das sind 0,3 Prozent mehr als zum Handelsschluss am Vortag. Marktbeobachtern zufolge sind viele Anleger vor den Zwischenwahlen in den USA zurückhaltend. Im Fokus stehen weiterhin die Geschäftsergebnisse mehrerer Unternehmen. Mit Bayer, der …

Jetzt lesen »

Breite Kursgewinne im DAX – Euro wieder gleich viel wert wie Dollar

Zum Wochenstart hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.534 Punkten berechnet und damit 0,6 Prozent über Vortagesschluss. Dabei war ein bunter Branchenmix an der Spitze der Kursliste vertreten, allen voran der Werkstoffhersteller Covestro, der Halbleiterhersteller Infineon und der Autobauer Volkswagen, die bis kurz vor Handelsende zwei Prozent und mehr zulegten. Bergab ging es gegen den Trend …

Jetzt lesen »

DAX startet leicht im Minus – Gaspreis sinkt

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst leichte Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.445 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,1 Prozent gegenüber dem Handelsschluss am Freitag. Die Papiere von Brenntag, RWE und Linde standen entgegen dem Trend im Plus an der Spitze der Kursliste. Die größten Abschläge gab es bei …

Jetzt lesen »

DAX legt kräftig zu – Kurssprung bei Adidas

Zum Wochenausklang hat der DAX kräftig zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.460 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 2,5 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Der DAX hatte im Tagesverlauf nach einem freundlichen Start kontinuierlich zugelegt, verlor nach 16 Uhr jedoch einen Teil der Gewinne. Mit einem Plus von 20 Prozent kurz vor Handelsschluss verzeichneten die Papiere von …

Jetzt lesen »

DAX baut Gewinne deutlich aus – Gaspreis gibt nach

Der DAX hat am Freitag nach einem schon freundlichen Start seine Gewinne bis zum Mittag deutlich ausgebaut. Gegen 12:30 Uhr stand der Index bei rund 13.345 Punkten und damit 1,6 Prozent über Vortagesschluss. Der Gaspreis schlug nachdem am Vormittag noch Aufschläge bezahlt wurden am Mittag dann doch deutlich ins Minus, eine Megawattstunde zur Lieferung im Dezember wurde für 120 Euro …

Jetzt lesen »

DAX startet freundlich – Gemischte Signale aus Asien

Der DAX ist am Freitag mit Kursgewinnen in den Handel gestartet. Um 9:30 Uhr standen rund 13.210 Punkte auf der Anzeigetafel im Frankfurter Börsensaal und damit 0,6 Prozent mehr als am Vortag. Dabei gab es aus Asien gemischte Signale: Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 27.200 Punkten geschlossen (-1,7 Prozent), Chinas Börsen waren dagegen im Plus. …

Jetzt lesen »

DAX verliert deutlich – Aktien von Zalando vorn

Am Donnerstag hat der DAX deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.130 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von einem Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach der Zinsentscheidung der US-Notenbank am Mittwoch war der Index schwach gestartet und im Tagesverlauf weiter im roten Bereich verharrt. Wirklich kräftige Zugewinne konnten kurz vor Handelsschluss einzig die Papiere von Zalando verzeichnen. …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag weiter unter Druck – Zinssorgen bleiben

Der DAX hat sich am Donnerstag nach einem bereits schwachen Start bis zum Mittag nicht aus dem roten Bereich befreien können. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 13.120 Punkten berechnet. Das sind 1,0 Prozent weniger als zum Handelsschluss am Vortag. Im Fokus stehen weiter die Geschäftsergebnisse mehrerer Unternehmen. Mit BMW, der Hannover Rück, Heidelbergcement und Zalando hatten insgesamt …

Jetzt lesen »