Start > Unternehmen – aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen (Seite 20)

Unternehmen – aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen

Aktuelle Unternehmensnachrichten für Deutschland, Österreich die Schweiz und Liechtenstein. wirtschaft.com – immer aktuelle Unternehmensnachrichten.

Sparkassen wickeln 35 Millionen Echtzeitüberweisungen ab

Sparkassen wickeln 35 Millionen Echtzeitueberweisungen ab 310x165 - Sparkassen wickeln 35 Millionen Echtzeitüberweisungen ab

Die neuen Turbo-Überweisungen finden Anklang bei den Sparkassen-Kunden: Im ersten Jahr seit der Einführung des Verfahrens hat die Sparkassen-Finanzgruppe 35 Millionen Zahlungen in Echtzeit abgewickelt. "Die Akzeptanz unserer Kunden war von Beginn an sehr hoch, auch ohne zusätzliche Werbemaßnahmen", sagte Richard Hauke, Zahlungsverkehrsexperte beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV), der …

Jetzt lesen »

Vodafone will Telekom mit Marketing-Offensive herausfordern

Vodafone will Telekom mit Marketing Offensive herausfordern 310x165 - Vodafone will Telekom mit Marketing-Offensive herausfordern

Vodafone bereitet aktuell offenbar für den 1. September eine breit angelegte Marketingkampagne in Deutschland vor, um der Deutschen Telekom Kunden abzujagen. Eine entsprechende Ankündigung habe Vodafone-Deutschlandchef Hannes Ametsreiter vor seinen Mitarbeitern gemacht, berichtet das "Handelsblatt" (Montagsausgabe). Nachdem die EU-Kommission die Übernahme des Kabelnetzbetreibers Unitymedia genehmigt hat, will Vodafone die Leistung …

Jetzt lesen »

Lufthansa prüft Holding-Struktur

Lufthansa prueft Holding Struktur 310x165 - Lufthansa prüft Holding-Struktur

Die Lufthansa denkt offenbar über den Umbau in eine Holding nach. Begleitet von der Strategieabteilung diskutiere das Top-Management derzeit, wie das Unternehmen schlanker und effizienter werden könne, berichtet das "Handelsblatt" (Montagsausgabe). "Ganz generell überprüft die Lufthansa Group in regelmäßigen Abständen die gegenwärtigen Konzernstrukturen, um die Zukunftsfähigkeit des Konzerns sicherzustellen", sagte …

Jetzt lesen »

78 Ticketautomaten der Bahn in 2018 gesprengt

78 Ticketautomaten der Bahn in 2018 gesprengt 310x165 - 78 Ticketautomaten der Bahn in 2018 gesprengt

Im vergangenen Jahr sind 78 Ticketautomaten der Deutschen Bahn gesprengt worden. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf die Jahresstatistik der Bundespolizei. Demnach nahm die Zahl wegen besserer Sicherheitsmaßnahmen ab, 2017 hatte die Zahl noch 93 Fälle betragen. Für die Sprengungen leiteten die Täter entweder ein zündfähiges Gasgemisch …

Jetzt lesen »

Unterschiedlichen Mehrwertsteuersätze führen zu mehr Bürokratie

Unterschiedlichen Mehrwertsteuersaetze fuehren zu mehr Buerokratie 310x165 - Unterschiedlichen Mehrwertsteuersätze führen zu mehr Bürokratie

Deutsche Unternehmen kämpfen laut eines Berichts des Nachrichtenmagazins "Focus" aufgrund unterschiedlicher Mehrwertsteuersätze mit der Bürokratie. In den vergangenen fünf Jahren mussten Firmen 16.300 Mal bei der Bundesfinanzverwaltung nachfragen, ob ein Produkt regulär mit 19 Prozent Mehrwertsteuer oder mit dem Ermäßigungssatz von sieben Prozent verkauft werden muss. Das teilte das Bundesfinanzministerium …

Jetzt lesen »

Deutsche Firmen investieren mehr in Ausbildung und Forschung

Deutsche Firmen investieren mehr in Ausbildung und Forschung 310x165 - Deutsche Firmen investieren mehr in Ausbildung und Forschung

Deutsche Firmen investieren laut einer internationalen Vergleichsstudie mehr in Ausbildung und Forschung. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Laut dem Global Innovation Index 2019 ist Deutschland in der Kategorie "Arbeitskräfte und Forschung" um sieben Plätze vorgerückt und liegt nun an dritter Stelle weltweit. Dass Deutschland hier deutlich besser …

Jetzt lesen »

Dudenhöffer sieht zusätzliches Potenzial bei VW

Dudenhoeffer sieht zusaetzliches Potenzial bei VW 310x165 - Dudenhöffer sieht zusätzliches Potenzial bei VW

Trotz des überraschend guten Ergebnisses des Volkswagen-Konzerns im zweiten Quartal sieht der Automobilökonom von der Universität Duisburg-Essen, Ferdinand Dudenhöffer, bei dem Wolfsburger Autobauer mit seiner Kernmarke VW zusätzliches Potenzial. "Die Effizienz in der Produktion und die Kostenstrukturen lassen sich verbessern, da ist noch viel Luft nach oben. Was Peugeot-Citroën-Opel mit …

Jetzt lesen »

Die Metallindustrie boomt – gute Talente bleiben rar

Metallbranche 310x165 - Die Metallindustrie boomt – gute Talente bleiben rar

Das Berufsbild des „Facharbeiters der Metallindustrie“ befindet sich im Wandel. Längst ist der Schweißer oder Schlosser zum Industrie- und Anlagemechaniker geworden und der Beruf, der einst wenig attraktiv war, hat sich zu einem beliebten Ausbildungsberuf entwickelt. Dazu trug ohne Frage der Anstieg der Vergütung bei. Zudem haben sich die Anforderungen …

Jetzt lesen »

Zahl der Bahnkunden im Fernverkehr legt weiter zu

Zahl der Bahnkunden im Fernverkehr legt weiter zu 310x165 - Zahl der Bahnkunden im Fernverkehr legt weiter zu

Bei der Bahn ist die Zahl der Reisenden im Fernverkehr im ersten Halbjahr 2019 zum fünften Mal in Folge gestiegen. Im Vergleich zu den ersten sechs Monaten 2018 fuhren nochmals 1,3 Prozent mehr Kunden im Fernverkehr, teilte die Bahn am Donnerstag mit. Bis Ende Juni nutzten insgesamt 71,8 Millionen Fahrgäste …

Jetzt lesen »

Monopolkommission mahnt Bahn zu weitreichenden Reformen

Monopolkommission mahnt Bahn zu weitreichenden Reformen 310x165 - Monopolkommission mahnt Bahn zu weitreichenden Reformen

Die Qualitätsprobleme der Deutschen Bahn lassen das politische Ziel, mehr Verkehr auf die Schiene zu bringen, nach Überzeugung der Monopolkommission in weite Ferne rücken. Der schlechte Zustand der Infrastruktur und die steigende Zahl von Baustellen verschärften die Schwierigkeiten, die sich in der schlechten Pünktlichkeit der Fernzüge widerspiegelten, künftig noch, warnt …

Jetzt lesen »

Transnet BW will mit Südlink-Kabel auch Breitband verlegen

Transnet BW will mit Suedlink Kabel auch Breitband verlegen 310x165 - Transnet BW will mit Südlink-Kabel auch Breitband verlegen

Mit Breitband-Anschlüssen für Ortschaften entlang der Stromautobahn Südlink will der Netzbetreiber Transnet BW für mehr Akzeptanz für das Vorhaben sorgen. Daher werde momentan geprüft, ob gleichzeitig mit dem Kabel auch eine Glasfaserleitung verlegt werden könne, sagte Transnet-BW-Geschäftsführer Werner Götz der "Heilbronner Stimme" (Donnerstagsausgabe). Wenn eine Breitbandleitung mit verlegt werde, könne …

Jetzt lesen »