Wirtschaftsmagazin – Analysen zur Wirtschaft und aktuellen Nachrichten

Ist die Zahl der Patente ein Gradmesser der Forscherdichte?

Patente

Innovationsvorsprung ist heute eine der wichtigsten Grundlagen, um im wirtschaftlichen Wettbewerb zur Spitze zu gehören. Dies gilt sowohl für Unternehmen als auch für die Volkswirtschaften ganzer Staaten. Wichtige Komponenten, die für den Innovationsvorsprung mitverantwortlich zeichnen, sind Patente. Einerseits sind geschützte Erfindungen ein wichtiges Indiz für die Forschungsstärke des Unternehmens, der Einrichtung oder des Landes und andererseits schaffen Patente erst die …

Jetzt lesen »

Kosten der Arbeitslosigkeit in der letzten Dekade halbiert

Kosten der Arbeitslosigkeit

Für die öffentlichen Haushalte haben sich die Kosten der Arbeitslosigkeit in den vergangenen zehn Jahren real mehr als halbiert, zeigt eine am Mittwoch veröffentlichte Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Während 2012 die gesamtfiskalischen Kosten der Arbeitslosigkeit mit 53,8 Milliarden Euro etwa zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) entsprachen, waren es 2003 mit 91,5 Milliarden Euro noch 4,3 Prozent …

Jetzt lesen »

Deutschland – wirtschaftlicher Aufschwung zwischen 1994 und 2012

Arbeitskosten

Deutschlands viel beachteter wirtschaftlicher Aufschwung ist weniger auf die Hartz-Reformen, sondern auf das dezentralisierte Lohnfindungssystem zurückzuführen – zeigt eine neue Studie. Der erstaunliche Wandel Deutschlands vom ‘kranken Mann Europas’ zu einer dynamischen und wettbewerbsstarken Volkswirtschaft wird oft auf eine erfolgreiche Wirtschaftspolitik zurückgeführt, vor allem auf die nach 2002 durchgeführten Hartz-Reformen. Einer neuen Studie zufolge, die jetzt im Journal of Economic …

Jetzt lesen »

Verliert Windows seine Vormachtstellung?

Windows Betriebssystem

Mitte 2013 wurde laut Umfrage festgestellt, dass neun von zehn verwendeten Computern Windows-PCs sind. Doch das muss nicht so bleiben. Zumindest glaubt Horace H. Dediu, ein rumänisch-amerikanischer Wirtschaftsanalyst, dass noch im Jahr 2014 Apple am PC-Markt Windows endgültig einholen wird. Der Trend scheint sich aber schon 2013 abgezeichnet zu haben. Im Rückblick auf das vergangene Jahr 2013 bescheinigten die Marktforschungsunternehmen …

Jetzt lesen »

Markt für Onlinewerbung wächst weiter zweistellig

Online-Werbemarkt

Das ungebrochene Wachstum der digitalen Werbung hält weiter an. Das Internet als zweitstärkstes Werbemedium hinter der TV-Werbung gewinnt immer mehr an Bedeutung. In den letzten Jahren verzeichnete die Branche jeweils zweistellige Zuwachsraten. So stiegen die Ausgaben für Online Marketing nach 13% im Jahr 2012 im letzten Jahr erneut um 12% und übertrafen erstmals die Marke von 7 Milliarden Euro. Der …

Jetzt lesen »

E-Mail: Welche Anbieter haben die Nase vorn?

E-Mail-Anbieter in Deutschland

Sowohl im privaten Bereich als auch in der Wirtschaft ist die E-Mail neben dem Telefon das beliebteste Kommunikationsmittel. Dies war 1971, als Ray Tomlinson, der Computertechniker bei Beranek and Newman (BBN) in Cambridge (Massachusetts) die erste E-Mail von einem Computer zu einem anderen versendete, noch längst nicht absehbar. Selbst bis in die Achtzigerjahre des letzten Jahrhunderts konnte niemand ahnen, welche …

Jetzt lesen »

Die Shopping Mall in der City macht das Rennen

Einkaufszentrum Das Schloss in Berlin Steglitz

Weihnachten ist vorbei und der große Kaufrausch in den Geschäften und Einkaufszentren der Innenstädte hat sich gelegt. Zurzeit rollt die zweite Welle durch die Einkaufspassagen, denn viele Kunden nutzen die Gelegenheit zum Umtausch von Weihnachtsgeschenken. Unbestritten ist die Weihnachtszeit einer der wichtigsten Umsatzmotoren der Einzelhandelswirtschaft. Ein Großteil der Händler generiert bis zu 80% des Jahresumsatzes in der Weihnachtszeit und dementsprechend …

Jetzt lesen »

Die Ukraine im Sandwich zwischen EU und Russland

Ukraine_Aussenhandel

Die Ukraine steht gegenwärtig nicht nur wegen der Ereignisse auf dem Kiewer Maidan-Platz im Zentrum des Medieninteresses, sondern auch im Zentrum der Außenpolitik. Gegenwärtig tobt ein regelrechter Machtkampf zwischen der EU und Russland um das größte Nachbarland der Europäischen Union. Dabei geht es um die Unterzeichnung eines Freihandels- und Assoziierungsabkommens mit der Europäischen Union, über dessen Zustandekommen bereits seit der …

Jetzt lesen »

Orkantief „Xaver“: Deutschland zieht Schadensbilanz

Wintersturm Kyrill

Noch nie war ganz Deutschland so umfassend auf ein Wetterereignis vorbereitet, wie auf den angekündigten Jahrhundertorkan „Xaver“, der halb Europa am Ende der letzten Woche, besonders am Nikolaustag dieses Jahres, heimsuchte. Auch wurde in den Medien noch nie so ausführlich über die Vorbereitungen auf ein Wetterereignis in Deutschland berichtet, wie bei diesem Superorkan Anfang Dezember. Über Presse, Funk und Fernsehen …

Jetzt lesen »

Apple iPhone & iPad: Drei Viertel nutzen iOS 7

Apple Shop Hamburg

Nicht jeder Apple User brach angesichts des neuen Designs von iOS 7 in Begeisterungsstürme aus und auch heute gibt es geteilte Meinungen über das eher etwas flach wirkende Design des aktuellen mobilen Betriebssystems aus dem Hause Apple. Doch über die Qualität des Systems scheint unter Apple-Jüngern Einigkeit zu bestehen, denn nahezu drei Viertel aller iPhone und iPad Nutzer sind bereits …

Jetzt lesen »

GTA 5 – das teuerste Videogame aller Zeiten

Umsatz von Videospielen

Die Spielekonsolen der neuen Generationen sind auf dem Markt und ohne Zweifel zählen Xbox One und PS4 in der Vorweihnachtszeit zu den absoluten Rennern auf dem Elektronik-Markt. Nachdem bereits die Xbox One von Microsoft seit dem 22.11.13 im Handel ist und die PlayStation 4 in den USA mittlerweile seit einer Woche verkauft wird, fiel nun am Freitag auch in Europa …

Jetzt lesen »