Offenbar Kämpfe um Essen: UNO warnt vor Hungersnot im Gazastreifen


Das Welternährungsprogramm (WFP) der Vereinten Nationen hat am Dienstag im UN-Sicherheitsrat vor einer Hungersnot im nördlichen Gazastreifen gewarnt. Laut UN-Institutionen seien rund ein Viertel der Bevölkerung betroffen. CNN-Berichten zufolge gebe es in der Region bereits Verteilungskämpfe um abgeworfene Lebensmittelrationen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert