Qualvolle Putenzucht: Skandalfleisch bei Spar


Österreichische Supermärkte sollen Tierleid aus anderen Ländern nach Österreich importieren. Puten-Küken werden die Zehen weggeschmolzen – ihr Fleisch wird dann in Österreichs Regalen verkauft. Grund für die grausame Methode sei die Verletzungsgefahr der Tiere in massiver Massentierhaltung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert