Skispringer Paschke feiert in Engelberg ersten Weltcupsieg


Pius Paschke hat überraschend den Weltcup in Engelberg gewonnen und damit für den dritten deutschen Sieg in Serie gesorgt. Eine Woche nach dem Doppelerfolg von Karl Geiger in Klingenthal setzte sich der 33-Jährige vor Olympiasieger Marius Lindvik aus Norwegen und Weltcup-Spitzenreiter Stefan Kraft aus Österreich durch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert