Start > News > SPD-Innenexperte begrüßt Entwurf zum Einwanderungsgesetz

SPD-Innenexperte begrüßt Entwurf zum Einwanderungsgesetz

Das geplante Einwanderungsgesetz ist nach den Worten von SPD-Innenexperte Burkhard Lischka eines der wichtigsten politischen Vorhaben der Großen Koalition im Innenbereich. „Daher begrüße ich ausdrücklich, dass es jetzt einen Referentenentwurf der Bundesregierung gibt“, sagte Lischka der „Saarbrücker Zeitung“ (Mittwochsausgabe). Für die SPD sei besonders wichtig, mit dem Gesetz „all jenen den Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt in einem Expressverfahren zu ermöglichen, die bereits einen Arbeitsvertrag vorweisen können und händeringend von unseren Betrieben gebraucht werden“, so der SPD-Politiker.

Das bisherige Prozedere sei viel zu langwierig und kompliziert. Klein- und mittelständische Unternehmen könnten nicht jahrelang auf die Erteilung von Arbeitsvisa warten. „Das schadet der Wirtschaft und gefährdet die Existenz von Unternehmen“, so Lischka weiter.

Foto: SPD-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Wegen Pfeilpistolen: SPD drängt auf schärferes Waffengesetz

Die SPD drängt auf eine Verschärfung im Waffengesetz. Dieses erlaubt den freien Verkauf von speziellen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.