News

Syrische Regierung akzeptiert Feuerpause

Bürgerkrieg in Aleppo, über dts NachrichtenagenturDie syrische Regierung von Präsident Baschar al-Assad hat die von den Vereinigten Staaten und Russland vereinbarte Feuerpause akzeptiert. Das berichtet die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana und beruft sich dabei auf das Außenministerium in Damaskus. Am Montag hatten sich die USA und Russland auf eine Feuerpause in Syrien ab dem kommenden Samstag geeinigt.

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ und die islamistische Al-Nusra-Front sind von der Feuerpause ausgenommen. US-Außenminister John Kerry rief alle Konfliktparteien dazu auf, die Waffenruhe einzuhalten. In den vergangenen fünf Jahren hatte es immer wieder Vereinbarungen zu Feuerpausen in Syrien gegeben, die allerdings meist nicht eingehalten wurden.

Foto: Bürgerkrieg in Aleppo, über dts Nachrichtenagentur

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"