Start > Finanznachrichten - aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse > DAX im Minus – Daimler-Aktie lässt stark nach

DAX im Minus – Daimler-Aktie lässt stark nach

Am Donnerstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.180,23 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,38 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Aktien von Heidelbergcement mit deutlichen Kursgewinnen von über einem Prozent im Plus, gefolgt von den Wertpapieren von Wirecard und von Eon. Die Anteilsscheine von Daimler standen kurz vor Handelsschluss mit starken Kursverlusten von über vier Prozent am Ende der Liste, gefolgt von den Papieren von Merck und von RWE. Marktbeobachter sehen die Pläne bei Daimler, in der Sparte der Elektromobilität aktiver zu werden und die Prognose des Autobauers, dass dadurch weniger Gewinne erwartet werden, als Grund für die starken Kursverluste bei Daimler. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag kaum verändert. Ein Euro kostete 1,1010 US-Dollar (+0,02 Prozent). Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur  

Hier nachlesen ...

Deutsche Exporte legen zu

Die deutschen Exporte sind im Oktober 2019 um 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Unterdessen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.