Start > Schlagzeilen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten > DAX weiter auf dem Weg nach unten
dts_image_5465_oabrbncbkd_2172_445_334

DAX weiter auf dem Weg nach unten

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts NachrichtenagenturDer DAX hat am Montag seine Kursverluste ausgebaut. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.064,92 Punkten berechnet und damit 1,18 Prozent schwächer als am Freitag. Einsamer Wert mit einem starken Plus von rund vier Prozent war die Aktie der Deutschen Bank.

Die Börsianer sind offenbar begeistert, dass John Cryan den Chefposten übernimmt. Der Brite hat sich früher als Kontrolleur von Finanzjongleuren einen Namen gemacht. Papiere von adidas und Lanxess waren kurz vor Handelsende die beiden einzigen weiteren Papiere, die wenigstens noch knapp im grünen Bereich lagen. Am Ende der Kursliste tummelten sich hingegen unter anderem Anteilsscheine von Continental, BMW oder RWE mit jeweils nur geringem Abstand voneinander.

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Von der Leyen und Spahn fordern europäischen Weg im Umgang mit Daten

Die designierte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) haben sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.