Start > News > Deutsche Bank will in diesem Jahr wieder Marktanteile gewinnen

Deutsche Bank will in diesem Jahr wieder Marktanteile gewinnen

Die Deutsche Bank will im Kapitalmarktgeschäft in diesem Jahr Marktanteile zurückgewinnen. “Wir haben objektiv gesehen bis Mitte vergangenen Jahres Marktanteile verloren. In der zweiten Jahreshälfte konnten wir uns dann stabilisieren”, sagte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Marcus Schenck dem Nachrichtenmagazin Focus.

“Bei einem insgesamt schwachen Umfeld hat sich unsere Marktposition teilweise sogar wieder etwas verbessert. 2018 müssen wir zeigen, dass wir weiter Marktanteile zurückgewinnen können.” 2018 müsse das “Jahr der Wende” werden, so Schenck. “Ich bin sehr zuversichtlich, dass es klappt.” Der Manager begründete seinen Optimismus mit guten Geschäftsaussichten: “Wir haben heute zum Beispiel substanziell mehr geplante Börsengänge und Kapitalerhöhungen anderer Firmen in den Auftragsbüchern als vor zwölf Monaten. Das werden wir in den nächsten drei Quartalen in Erträge umsetzen.” Schenck sagte außerdem, die Bank werde weiterhin stark auf das Geschäft mit Festzinsanleihen setzen. “Es gibt zwei Bereiche, in denen wir als Deutsche Bank nach wie vor Weltklasse sind: in der Transaktionsbank und im Handel mit festverzinslichen Produkten. In letzterem Geschäft sind wir trotz aller Schwierigkeiten in den vergangenen achtzehn Monaten weiterhin der drittgrößte Marktteilnehmer weltweit. Diese Position sollte man nicht leichtfertig aufgeben”, so der Deutsche-Bank-Vize.

Foto: Deutsche Bank, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Merkel bestätigt: Kramp-Karrenbauer soll CDU-Generalsekretärin werden

CDU-Chefin Angela Merkel hat bestätigt, dass die bisherige saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer neue CDU-Generalsekretärin werden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.