Start > News > Gabriel gratuliert ICAN zum Friedensnobelpreis

Gabriel gratuliert ICAN zum Friedensnobelpreis

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat der Internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) zum Friedensnobelpreis gratuliert: “Ich freue mich mit ICAN über die Auszeichnung mit dem Friedensnobelpreis. Dieser Preis ist Ausdruck der Anerkennung für die Arbeit von ICAN und allen anderen Organisationen, die sich für eine nuklearwaffenfreie Welt einsetzen”, sagte Gabriel am Freitag. Die Bundesregierung teile mit all diesen Organisationen das Engagement für Abrüstung und das Ziel einer Welt ohne Atomwaffen.

“Dabei sind wir nicht immer der gleichen Auffassung, über die Wege, wie wir dieses Ziel erreichen können”, so der Außenminister. Klar sei aber, dass die Welt derzeit vor einer Spirale neuer atomarer Aufrüstung stehe. Die Verleihung des Friedensnobelpreises an ICAN zeige, wie sehr das Nobelpreiskomitee sich dieser wachsenden Gefahr bewusst sei.

Foto: Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Trittin: Waffenexport-Beschränkungen als Bedingung für “Jamaika”

Grünen-Politiker Jürgen Trittin hat die Verschärfung der Waffenexporte an Saudi-Arabien als Bedingung für das Gelingen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.