Start > Tourismus – aktuelle Nachrichten zu Urlaub, Reisen und Flügen (Seite 20)

Tourismus – aktuelle Nachrichten zu Urlaub, Reisen und Flügen

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Tourismus und Reisen in Deutschland, in Österreich, der Schweiz, in Liechtenstein und der ganzen Welt.

Verbraucherschützer begrüßen Barley-Pläne für Fluggipfel

Verbraucherschützer begrüßen Barley Pläne für Fluggipfel 310x165 - Verbraucherschützer begrüßen Barley-Pläne für Fluggipfel

Die Pläne von Justizministerin Katarina Barley (SPD) für einen Fluggipfel im November, bei dem die Situation der Verbraucher im Zentrum stehen soll, stoßen bei Verbraucherschützern auf ein positives Echo. "Nach dem Flugchaos im Sommer mit Tausenden gestrandeten und genervten Verbrauchern war ein Fluggastgipfel, der auch Verbrauchervertreter mit an den Tisch …

Jetzt lesen »

Barley plant Verbrauchergipfel zu Flugverspätungen für November

Barley plant Verbrauchergipfel zu Flugverspätungen für November 310x165 - Barley plant Verbrauchergipfel zu Flugverspätungen für November

Angesichts der zunehmenden Passagierbeschwerden über Flugverspätungen schaltet sich Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) ein. Der kürzlich in Hamburg abgehaltene Fluggipfel mit Vertretern von Bund, Ländern und der Luftverkehrswirtschaft sei ein "erster Schritt" gewesen, habe aber ohne Verbraucherverbände und Schlichtungsstellen stattgefunden: "Deshalb brauchen wir noch im November dringend ein Treffen aller relevanten …

Jetzt lesen »

Union und SPD wollen Fluggastrechte verschärfen

Union und SPD wollen Fluggastrechte verschärfen 310x165 - Union und SPD wollen Fluggastrechte verschärfen

Politiker von Union und SPD haben angesichts der zunehmenden Passagierbeschwerden über Flugverspätungen eine härtere Gangart gegenüber den Luftfahrtunternehmen angekündigt. Verbrauchern stünden nach europäischem Recht bei Flugverspätungen Ausgleichszahlungen zu. "Leider wird die Auszahlung dieser Ansprüche von den Fluggesellschaften offenbar immer wieder verzögert oder verhindert", sagte der Unions-Fraktionsvize Stephan Harbarth (CDU) dem …

Jetzt lesen »

VZBV will Airlines zu Entschädigungen verpflichten

VZBV will Airlines zu Entschädigungen verpflichten 310x165 - VZBV will Airlines zu Entschädigungen verpflichten

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) hat angesichts der in diesem Jahr deutlich gestiegenen Zahl an Bußgeldverfahren gegen Fluggesellschaften wegen verspäteter oder abgesagter Flüge Konsequenzen gefordert. "Die Fluggesellschaften müssen sich verpflichten, Entschädigungsansprüchen von Verbrauchern bei Verspätungen und Annullierungen zügig, einfach und online-basiert zu entsprechen", sagte Marion Jungbluth, Leiterin des Teams Mobilität und …

Jetzt lesen »

Bundesregierung fürchtet mehr Airline-Pleiten

Bundesregierung fürchtet mehr Airline Pleiten 310x165 - Bundesregierung fürchtet mehr Airline-Pleiten

Nach Einschätzung der Bundesregierung kann der zunehmende Wettbewerbsdruck auf dem europäischen Luftfahrtmarkt weitere Airline-Pleiten nach sich ziehen. Die europäischen Fluggesellschaften unterlägen inner- und außereuropäisch einem starken Wettbewerb. "Der erhöhte Wettbewerbsdruck kann im Ergebnis zu weiteren unternehmerischen Umstrukturierungen, wie auch Insolvenzen, führen", heißt es in einer Regierungsantwort auf eine Kleine Anfrage …

Jetzt lesen »

Rechnungshof hält Steuervergünstigung für Hotels für wirkungslos

Rechnungshof hält Steuervergünstigung für Hotels für wirkungslos 310x165 - Rechnungshof hält Steuervergünstigung für Hotels für wirkungslos

Der Bundesrechnungshof (BRH) hält den 2010 eingeführten reduzierten Mehrwertsteuersatz für Hotels für wirkungslos. "Die Maßnahme hat ihren Zweck verfehlt", sagte Rechnungshof-Präsident Kay Scheller den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Wenn der Staat freiwillig auf Einnahmen verzichte, müsse es einen sichtbaren Effekt geben. "Den gibt es in dem Übernachtungsgewerbe nicht. Haushaltspolitisch ist …

Jetzt lesen »

Neuer Flughafen in Istanbul geht später in Betrieb

Neuer Flughafen in Istanbul geht später in Betrieb 310x165 - Neuer Flughafen in Istanbul geht später in Betrieb

Der neue Flughafen in der türkischen Metropole Istanbul wird später in Betrieb gehen als von der Führung in Ankara angepeilt. Obwohl die Eröffnungsfeier am 29. Oktober – dem wichtigsten Nationalfeiertag des Landes – stattfinden soll, ist der Umzug der Flugzeuge und aller Flughafen-Fahrzeuge erst für den 30. und 31. Dezember …

Jetzt lesen »

Anbindung an Bahn-Fernverkehr an mehreren Flughäfen verschlechtert

Anbindung an Bahn Fernverkehr an mehreren Flughäfen verschlechtert 310x165 - Anbindung an Bahn-Fernverkehr an mehreren Flughäfen verschlechtert

An mehreren wichtigen deutschen Flughäfen hat sich die Anbindung an den Bahn-Fernverkehr deutlich verschlechtert. Das geht aus der Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, über welche das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" berichtet. Demnach sank die Zahl der Fernzug-Abfahrten am Flughafen Düsseldorf von 51 im Jahr 2000 auf 37 im …

Jetzt lesen »

Pilotengewerkschaft: Flughäfen Leipzig und München am sichersten

Pilotengewerkschaft Flughäfen Leipzig und München am sichersten 310x165 - Pilotengewerkschaft: Flughäfen Leipzig und München am sichersten

Die Pilotengewerkschaft Cockpit hält die Flughäfen Leipzig/Halle und München für die sichersten in Deutschland. Das ist ein Ergebnis des sogenannten "Flughafenchecks", der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Es folgen punktgleich die Flughäfen Stuttgart und Bremen auf Rang drei und vier, anschließend ebenfalls ohne Unterschied in der Gesamtnote die Flughäfen Kassel-Calden und …

Jetzt lesen »

Mehr Streit um Entschädigungen im Flugverkehr

Mehr Streit um Entschädigungen im Flugverkehr 310x165 - Mehr Streit um Entschädigungen im Flugverkehr

Nach dem Chaos-Sommer im Flugverkehr gibt es zunehmend Streit um Ausgleichszahlungen, die Passagieren nach EU-Recht zustehen. Bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) haben sich die Fallzahlen vervierfacht, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Demnach gingen bei der Schlichtungsstelle im August 4.244 Anträge von Passagieren ein. Im Vorjahr waren …

Jetzt lesen »