Start > Unternehmen – aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen (Seite 30)

Unternehmen – aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen

Aktuelle Unternehmensnachrichten für Deutschland, Österreich die Schweiz und Liechtenstein. wirtschaft.com – immer aktuelle Unternehmensnachrichten.

Ebay-Europa-Chef für Initiative zum Verbot von Retourenvernichtung

Ebay Europa Chef fuer Initiative zum Verbot von Retourenvernichtung 310x165 - Ebay-Europa-Chef für Initiative zum Verbot von Retourenvernichtung

Der Europa-Chef der E-Commerce-Plattform Ebay, Eben Sermon, hat die Debatte über ein Verbot der Vernichtung von retournierten Waren begrüßt. "Ich persönlich finde, dass das eine sehr positive Initiative ist", sagte Sermon dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). Er befürworte "das sehr, ich möchte auch nicht, dass Retouren vernichtet werden", so der Ebay-Europa-Chef weiter. …

Jetzt lesen »

Immobilien-Start-up McMakler sammelt Rekordsumme ein

Immobilien Start up McMakler sammelt Rekordsumme ein 310x165 - Immobilien-Start-up McMakler sammelt Rekordsumme ein

Die Online-Maklerplattform McMakler hat laut eines Zeitungsberichts 50 Millionen Euro von Investoren eingesammelt. Das sei die bislang größte von einem sogenannten "Proptech-Unternehmen" erreichte Summe in einer Finanzierungsrunde, berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf eigene Informationen. Als Proptechs werden Start-ups aus der Immobilienbranche bezeichnet. Der Begriff setzt sich aus Technology und …

Jetzt lesen »

Arvato startet Plattform für Banken zur Geldwäsche-Prävention

Arvato startet Plattform fuer Banken zur Geldwaesche Praevention 310x165 - Arvato startet Plattform für Banken zur Geldwäsche-Prävention

Die Bertelsmann-Tochter Arvato arbeitet an einer einheitlichen Plattform, die Banken bei der Geldwäsche-Prävention unterstützen soll. Die Arvato-Tochtergesellschaft BFS Finance will die Plattform zur Kundenidentifizierung schon bald national wie international ausrollen: Am 1. Juli solle die Pilotphase starten, sagte BFS-Geschäftsführer Paul Haase dem "Handelsblatt". Banken sind dazu verpflichtet, die Daten ihrer …

Jetzt lesen »

US-Versicherer Lemonade nimmt weitere EU-Märkte ins Visier

US Versicherer Lemonade nimmt weitere EU Maerkte ins Visier 310x165 - US-Versicherer Lemonade nimmt weitere EU-Märkte ins Visier

Der US-Digitalversicherer Lemonade nimmt nach seinem Start in Deutschland am Dienstag weitere Märkte in Europa ins Visier. "Wir haben paneuropäische Ambitionen und Pläne für eine Expansion quer durch die Europäische Union", sagte der Co-Gründer und Vorstandsvorsitzende von Lemonade, Daniel Schreiber, dem "Handelsblatt". Deutschland sei nur der Anfang. Hierzulande gebe "es …

Jetzt lesen »

Arcelor-Mittal-Chef zeigt Verständnis für Trumps Zollkrieg

Arcelor Mittal Chef zeigt Verstaendnis fuer Trumps Zollkrieg 310x165 - Arcelor-Mittal-Chef zeigt Verständnis für Trumps Zollkrieg

Der Chef und Hauptaktionär des weltgrößten Stahlkonzerns Arcelor-Mittal, Lakshmi Mittal, zeigt Verständnis für den Handelsprotektionismus des US-Präsidenten Donald Trump. "Wenn das Ziel lautet, der heimischen Industrie zu Wachstum zu verhelfen und amerikanische Champions zu formen, dann sind solche Maßnahmen zumindest vorübergehend sinnvoll. Insofern kann ich nachvollziehen, was Donald Trump macht", …

Jetzt lesen »

Salesforce plant massive Investitionen in Europa

Salesforce plant massive Investitionen in Europa 310x165 - Salesforce plant massive Investitionen in Europa

Salesforce will das Geschäft in Europa deutlich ausbauen. "Die Internationalisierung ist sehr wichtig für die Zukunft unserer Firma", sagte Co-Chef Keith Block dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). In den letzten Jahren habe das Unternehmen 50 Prozent der neuen Mitarbeiter außerhalb der USA eingestellt. "Europa ist ein Wachstumsmarkt für uns, Deutschland ist dabei …

Jetzt lesen »

Uniper-Betriebsrat kritisiert Großaktionär Fortum

Uniper Betriebsrat kritisiert Grossaktionaer Fortum 310x165 - Uniper-Betriebsrat kritisiert Großaktionär Fortum

Der Chef des Konzernbetriebsrats des Stromproduzenten Uniper, Harald Seegatz, wirft Großaktionär Fortum den Versuch einer "feindlichen Übernahme" vor und kündigt Widerstand an. "Wir werden uns einer Übernahme durch Fortum vehement widersetzen und fordern daher, die Unabhängigkeit von Uniper zu garantieren", sagte Seegatz dem "Handelsblatt". Der finnische Energiekonzern hält inzwischen 49,99 …

Jetzt lesen »

Handwerk verzeichnet im ersten Quartal 2019 mehr Umsatz

Handwerk verzeichnet im ersten Quartal mehr Umsatz 310x165 - Handwerk verzeichnet im ersten Quartal 2019 mehr Umsatz

Im ersten Quartal 2019 sind die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk in Deutschland gegenüber dem Vorjahresquartal um 6,4 Prozent gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Dienstag mit. Ende März 2019 waren im zulassungspflichtigen Handwerk 0,7 Prozent mehr Personen tätig als Ende des Vorjahresmonats. In sechs der …

Jetzt lesen »

Umsätze im Dienstleistungsbereich auf Höchststand

Umsaetze im Dienstleistungsbereich auf Hoechststand 310x165 - Umsätze im Dienstleistungsbereich auf Höchststand

Die Umsätze in ausgewählten Dienstleistungsbereichen sind im ersten Quartal 2019 kalender- und saisonbereinigt um 3,5 Prozent höher gewesen als im Vorjahresquartal. Damit wurde der höchste Stand eines ersten Quartals seit Beginn der Erfassung im Jahr 2003 erreicht, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach ersten Berechnungen am Dienstag mit. Im Vergleich …

Jetzt lesen »

Huawei rechnet in Deutschland weiterhin mit Kooperation

Huawei rechnet in Deutschland weiterhin mit Kooperation 310x165 - Huawei rechnet in Deutschland weiterhin mit Kooperation

Der chinesische High-Tech-Riese Huawei erwartet trotz der Boykott-Drohungen der USA eine weiterhin enge Kooperation mit den deutschen Telefonkonzernen. "Wir liefern aktuell Netzwerkelemente für den Ausbau der LTE-Netze von Deutsche Telekom, Vodafone Deutschland und von Telefonica Deutschland", sagte David Wang, stellvertretender Chef von Huawei Deutschland der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe). "Wir …

Jetzt lesen »

Seehofer will DAX-Konzerne aufs Land locken

Seehofer will DAX Konzerne aufs Land locken 310x165 - Seehofer will DAX-Konzerne aufs Land locken

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will gezielt ländliche Regionen stärken, um den angespannten Wohnungsmarkt in den Ballungszentren zu entlasten. "Wir sind verliebt in die Großstädte", sagte Seehofer der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Dienstagsausgabe). "Es gibt in Deutschland mehr leere Wohnungen, als wir brauchen." Nötig sei eine "mutige Strukturpolitik" für das Land. "Es …

Jetzt lesen »