Nasa: Sonnenstürme veränderten Klima auf dem Mars

Mars, über dts NachrichtenagenturSonnenstürme haben nach Angaben der US-Raumfahrtbehörde Nasa vermutlich das Klima auf dem Mars verändert. Durch heftige Sonnenausbrüche verliere der Planet vermehrt Gas aus seiner Atmosphäre, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Da solche Sonnenausbrüche im jungen Sonnensystem vermutlich häufig vorgekommen seien, könnten sie für die angenommene Ausdünnung der Marsatmosphäre mitverantwortlich sein.

Das könne zu Klimaveränderungen auf dem Planeten beigetragen haben: Wissenschaftler gehen davon aus, dass der Mars zunächst eine dickere Atmosphäre hatte, was zu milderem Klima beigetragen habe.
Foto: Mars, über dts Nachrichtenagentur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert