PKW kracht in LKW – zwei Verletzte nach Frontalchrash


Quelle Polizei: Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Donnerstag (09.11.2023) gegen 15.00 Uhr auf der Kreisstraße 1075 zwischen Gärtringen und Deckenpfronn ereignete. Aus noch unbekannter Ursache geriet der 58 Jahre alte Fahrer eines VW, der gemeinsam mit einer 53-jährigen Beifahrerin in Richtung Deckenpfronn unterwegs war, auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidiert er mit dem LKW einer 52 Jahre alten Frau. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 53 Jahre alte Frau im VW eingeklemmt und musste befreit werden. Sie und der 58-jährige Fahrer wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Hinsichtlich des Ausmaßes der Verletzungen kann noch keine Aussage getroffen werden. Die 52-jährige LKW-Lenkerin erlitt einen Schock. Während der Unfallaufnahme musste die K 1075 vollständig gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert