News

Piraten beschließen Umweltprogramm

Bochum – Am zweiten Tag ihres Bundesparteitages hat die Piratenpartei am Sonntag ein Umweltprogramm für die Bundestagswahl beschlossen. Konkrete Forderungen umfassen beispielsweise die Beschleunigung des Atomausstieges, der möglichst innerhalb der nächsten drei Jahre erreicht werden soll. Gorleben wird als Endlagerstätte zugunsten einer ergebnisoffenen Suche abgelehnt. Strukturen, die eine Eigenversorgung und Einspeisung bei der Energieversorgung ermöglichen, sollen nach dem Willen des …

Jetzt lesen »

Merkel: Kindeswohl und Religionsfreiheit müssen abgewogen werden

Frankfurt/Main – Das Recht des Kindeswohls und die Religionsfreiheit müssen nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel „gegeneinander abgewogen werden“. Das sagte Merkel am Sonntag bei der Ratsversammlung des Zentralrats der Juden in Deutschland. „Der Respekt und die Lebbarkeit religiöser Rituale sind eben auch ein hohes Gut, denn Religionsfreiheit drückt sich natürlich auch darin aus, dass Religion ausgeübt und praktiziert werden …

Jetzt lesen »

Tengelmann-Chef erwartet „Ladensterben“ wegen Onlinehandel

Mülheim an der Ruhr – Der Chef der Handelsgruppe Tengelmann, Karl-Erivan Haub, erwartet schon in den nächsten Jahren das große Ladensterben in Deutschland durch die Konkurrenz aus dem Internet: „Wenn Sie heute als großer Händler nicht auch einen super Webshop mit exzellenten Service-Leistungen präsentieren können, haben Sie schon ein Problem“, sagt er der „Welt“. „Wenn die neuen Anbieter aus dem …

Jetzt lesen »

Griechenland-Rettung: Schäffler fordert von Kanzlerin Ehrlichkeit

Berlin – Der FDP-Abgeordnete Frank Schäffler hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zu mehr Ehrlichkeit in der Griechenland-Politik aufgerufen. „Als Politiker sollten wir unsere Wähler nicht unterschätzen oder für naiv halten“, schreibt Schäffler in einem offenen Brief an die CDU-Vorsitzende in der Tageszeitung „Die Welt“ (Montagausgabe). Viele Bürger spürten genau, in welch großer Gefahr sich „die demokratischen Institutionen, unser Ansehen und unser …

Jetzt lesen »

UN erwägen Einsatz von Überwachungsdrohnen im Kongo

New York – Die Vereinten Nationen erwägen den Einsatz von unbewaffneten Drohnen zur Überwachung des umkämpften Ostkongos. Das erklärte ein Sprecher der Uno-Abteilung für Friedenserhaltende Maßnahmen in New York. Ein entsprechender Vorschlag solle dem Sicherheitsrat in der kommenden Woche vorgelegt werden. Die UN erhoffen sich von den Drohnen Informationen zum besseren Schutz der Zivilbevölkerung. Im Osten der Demokratischen Republik Kongo …

Jetzt lesen »

Lungenexperte warnt: Vitamin-D-Mangel schwächt die Abwehr

Saarbrücken – Vitamin-D-Mangel schwächt die Abwehr. Davor warnt der Direktor der Klinik für Lungenkrankheiten am Universitätsklinikum des Saarlandes, Robert Bals. Er erforscht seit langem den Zusammenhang zwischen Vitamin D und dem Immunsystem. Dem Nachrichtenmagazin „Focus“ zufolge weisen laut einer aktuellen Studie von Bals Patienten mit Atemwegsproblemen besonders niedrige Vitamin-D-Spiegel auf. Die Patienten litten unter einer verminderten Lungenfunktion und Asthma oder …

Jetzt lesen »

Klimaforscher werfen Politik Augenwischerei vor

Berlin – Vor dem am Montag beginnenden Weltklimagipfel in Doha haben führende Klimaforscher die Politik aufgefordert, sich von unrealistischen Zielen zu verabschieden. Die Erwärmung der Erde auf maximal zwei Grad Celsius zu begrenzen sei „politisch kaum durchsetzbar“, sagte Jochem Marotzke, der Vorsitzende des Deutschen Klimakonsortiums, dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Selbst ein Drei-Grad-Ziel „wäre natürlich weltweit mit gewaltigen Anstrengungen verbunden“, so …

Jetzt lesen »

Ramsauer will neue Dienstzeiten für Piloten „kritisch prüfen“

Berlin – Im Streit um die Dienstzeiten für Piloten muss sich die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA auf Widerstand aus Deutschland gefasst machen. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer kündigte laut dem Nachrichtenmagazin „Focus“ eine „kritische Prüfung“ der EASA-Vorschläge an, da in der Luftfahrt „Sicherheit vor allen anderen Dingen zu beachten ist“. Die geplante Neuregelung sieht etwa vor, dass Piloten ein Flugzeug steuern und landen …

Jetzt lesen »

Diskussion über griechischen Schuldenschnitt im Jahr 2015

Athen – Trotz des Widerstands von Deutschland und anderen Euro-Staaten ist ein öffentlicher Schuldenschnitt für Griechenland offenbar nicht endgültig vom Tisch. Nach Informationen der „Welt am Sonntag“ (25.11.) wird zwischen den Geldgebern über einen Forderungsverzicht im Jahr 2015 diskutiert. Darüber soll am Montag bei einem Geheimtreffen in Paris gesprochen worden sein, an dem Wolfgang Schäuble (CDU) und weitere Euro-Zonen-Vertreter teilnahmen. …

Jetzt lesen »

BaFin-Chefin: Banken sollten Staatsanleihen mit Eigenkapital absichern

Frankfurt/Main – Die Präsidentin der Finanzaufsicht BaFin, Elke König, unterstützt Forderungen nach einem Ende der Sonderbehandlung von Staatsanleihen in Bankbilanzen. „Dass für Staatsanleihen kein Eigenkapital vorgehalten werden muss, ist nicht sachgerecht und kann auf Dauer nicht so bleiben“, sagte König im Interview mit der „Welt am Sonntag“. Sie stellte sich damit an die Seite von Bundesbankpräsident Jens Weidmann, der Anfang …

Jetzt lesen »

Steuerungssoftware verzögert ICE-Auslieferung

München – Ein digitales Detail stellt die Deutsche Bahn und die Zugherstellungssparte des Siemens-Konzerns vor tiefgreifende Probleme. Weil das Kommando zum Anhalten eines ICE-Zugs etwa eine Sekunde lang durch den Rechner irrt, verweigerte das Eisenbahn- Bundesamt in der vergangenen Woche der neuesten Baureihe von Siemens die Zulassung, berichtet der „Spiegel“. Die Steuerungssoftware, so das Urteil, entspreche nicht den Anforderungen. Für …

Jetzt lesen »