Start > Saarbrücken

Saarbrücken

In Saarbrücken sind zahlreiche Unternehmen aus ganz unterschiedlichen Branchen angesiedelt, die vielfältige Arbeitsplätze zur Verfügung stellen.

Saarlands Ministerpräsident will Neuausrichtung der CDU

Saarlands Ministerpraesident will Neuausrichtung der CDU 310x165 - Saarlands Ministerpräsident will Neuausrichtung der CDU

Vor der CDU-Sonderklausur hat Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) seine Partei zu einer Kurskorrektur aufgerufen. Die CDU habe "junge Menschen verprellt", sagte Hans den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Als Beispiele nannte er die Debatte über Uploadfilter im Netz und den Umgang mit der Kritik des YouTubers Rezo. Die CDU müsse …

Jetzt lesen »

Saarlands Ministerpräsident will CO2-Steuer nicht ausschließen

Saarlands Ministerpraesident will CO2 Steuer nicht ausschliessen 310x165 - Saarlands Ministerpräsident will CO2-Steuer nicht ausschließen

Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat die Union vor einem grundsätzlichen Nein zu einer CO2-Steuer gewarnt. "Wir brauchen keinen Schnellschuss, sondern einen umfassenden Umbau unseres Abgaben- und Umlagesystems. Dabei sollten wir die CO2-Abgabe als Teilkomponente nicht kategorisch ausschließen", sagte Hans den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Die Bürger sollten "spürbare finanzielle …

Jetzt lesen »

Saarlands Ministerpräsident fordert Rückendeckung für Altmaier

Saarlands Ministerpraesident fordert Rueckendeckung fuer Altmaier 310x165 - Saarlands Ministerpräsident fordert Rückendeckung für Altmaier

Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat seine Partei aufgerufen, sich geschlossen hinter Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zu stellen. "Altmaier macht im Wirtschaftsministerium CDU-Politik, und ich erwarte, dass sich jetzt die ganze CDU um ihn schart", sagte Hans der "Welt". Zuvor hatten mehrere Wirtschaftsverbände scharfe Kritik an Altmaier geübt. "Niemand steht …

Jetzt lesen »

Saarlands Ministerpräsident will Debatte über Finanzbeziehungen

Saarlands Ministerpraesident will Debatte ueber Finanzbeziehungen 310x165 - Saarlands Ministerpräsident will Debatte über Finanzbeziehungen

Nach der Einigung auf einen Digitalpakt zur Unterstützung der Länder durch den Bund bei der Digitalisierung der Schulen hat der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) eine Grundsatzdebatte über die Finanzbeziehungen von Bund und Ländern gefordert. "Wir müssen grundsätzlich über den Artikel 91a des Grundgesetzes reden, der die finanzielle Beteiligung des …

Jetzt lesen »

Saarlands Verbraucherminister attackiert VW

Saarlands Verbraucherminister attackiert VW 310x165 - Saarlands Verbraucherminister attackiert VW

Der saarländische Verbraucherschutzminister Reinhold Jost (SPD) hat den Volkswagen-Konzern scharf attackiert. Anlass sind Äußerungen zum VW-Dieselskandal von Hiltrud Werner, die im Konzernvorstand für Recht und Integrität zuständig ist. Werner hatte dem "Handelsblatt" gesagt, für Kundenklagen gebe es keine Rechtsgrundlage. "Nach unserer Auffassung haben die Kunden weder Verluste noch Schäden erlitten." …

Jetzt lesen »

Saarland: 35-Jähriger stirbt nach Messerstich

Saarland 35 Jähriger stirbt nach Messerstich 310x165 - Saarland: 35-Jähriger stirbt nach Messerstich

Im saarländischen Blieskastel bei Saarbrücken ist am Donnerstagabend ein 35-jähriger Mann nach einem Messerstich ums Leben gekommen. In einem Anwesen in der Saargemünder Straße kam es zu einem Streit, an dem zwei Brüder im Alter von 35 und 21 Jahren sowie ein weiterer 31–jähriger Mann beteiligt waren, teilte die Polizei …

Jetzt lesen »

Saarlands Ministerpräsident will Kompensationen für Kohlekraftwerke

Saarlands Ministerpraesident will Kompensationen fuer Kohlekraftwerke 310x165 - Saarlands Ministerpräsident will Kompensationen für Kohlekraftwerke

Vor dem Treffen der Ministerpräsidenten der Braunkohleländer mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wächst bei Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) die Sorge, dass Bundesländer bei der Verteilung der üppigen Kompensationen für den Kohleausstieg zu kurz kommen könnten. Die im Kohlekompromiss vorgesehene Stilllegung von Steinkohlekraftwerken könne schwerwiegende wirtschaftliche Folgen für die betroffenen …

Jetzt lesen »

Saarlands Ministerpräsident fordert neuen Nationenbegriff

Saarländischer Ministerpräsident wirbt für Kramp Karrenbauer 310x165 - Saarlands Ministerpräsident fordert neuen Nationenbegriff

Vor der CDU-Vorstandsklausur in Potsdam hat sich Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans dafür ausgesprochen, den Begriff der Nation neu zu bestimmen. "Was wir brauchen, ist ein moderner Nationenbegriff", sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). "Eine Bekenntnisnation, die alle einschließt, die sich zu ihr bekennen - gleich welcher Herkunft, Hautfarbe …

Jetzt lesen »

Saar-Ministerpräsident verteidigt sein Bundesland gegen Kritik

Saarländischer Ministerpräsident wirbt für Kramp Karrenbauer 310x165 - Saar-Ministerpräsident verteidigt sein Bundesland gegen Kritik

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat Kritik an der wirtschaftlichen Performance seines Bundeslands zurückgewiesen. "Wir haben uns in einem beispiellosen Prozess nach oben gearbeitet", sagte der CDU-Politiker der "Welt" (Online-Ausgabe). "Deswegen stößt es vielen Menschen hier im Saarland übel auf, wenn das nicht gewürdigt wird - gerade weil es …

Jetzt lesen »

Saarländischer Ministerpräsident wirbt für Kramp-Karrenbauer

Saarländischer Ministerpräsident wirbt für Kramp Karrenbauer 310x165 - Saarländischer Ministerpräsident wirbt für Kramp-Karrenbauer

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat sich klar dafür ausgesprochen, dass CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer neue Parteivorsitzende wird. Zudem hat er die CDU vor einer "harten Abkehr vom Kurs von Bundeskanzlerin Angela Merkel" gewarnt. Für Kramp-Karrenbauer als künftige Bundesvorsitzende spreche, "dass sie Wahlen gewinnen kann", sagte Hans der "Frankfurter Allgemeinen …

Jetzt lesen »

Merz verdient nach eigenen Angaben eine Million Euro pro Jahr

Der CDU-Politiker und Kandidat für den Parteivorsitz Friedrich Merz hat nach eigenen Angaben ein Millionengehalt. "Heute verdiene ich rund eine Million Euro brutto", sagte Merz der "Bild am Sonntag". Details zu seinen Jobs als Aufsichtsrat mehrerer Firmen und Berater einer Anwaltskanzlei nannte er nicht. Zuletzt hatte der Kandidat für die …

Jetzt lesen »